Unsere Artikel zum Thema Verkehr

Bebauungsplan Döppersberg

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 15.11.2017 Vielen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben zu dem Projekt „Radhaus“ am Döppersberg noch einmal eine Nachfrage, weil es nämlich darum geht, …

15.11.2017

Ergänzungsantrag Verbesserung der Serviceleistungen beim Straßenverkehrsamt

Rede unseres Stadtverordneten Paul Yves Ramette in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Lieber Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, mit der vorliegenden Drucksache setzt die Verwaltung vollständig auf die Schaffung eines internetbasierten Termingeschäftes für das Straßenverkehrsamt. …

28.09.2017

Aktionsplan neue Mobilität

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, ich möchte mit einigen Zitaten beginnen. „Die Wuppertaler Verkehrspolitik steht heute vor großen Schwierigkeiten. Der Individualverkehr nimmt …

28.09.2017

Zukunftsfähiges Mobilitätskonzept – GroKo agiert gegen den Oberbürgermeister

In der heutigen Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal hat Oberbürgermeister Mucke angekündigt, den vor einigen Wochen angekündigten Diesel-Gipfel zu einem Runden Tisch zur zukunftsfähigen Mobilität erweitern zu wollen. „Wir begrüßen ausdrücklich, dass der Oberbürgermeister der Linie unseres Antrags „Aktionsplan …

25.09.2017

Konzept zur Verbesserung der Serviceleistungen beim Straßenverkehrsamt

Ergänzungsantrag VO/0696/17, Konzept zur Verbesserung der Serviceleistungen beim Straßenverkehrsamt Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 22.09.2017 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, der Rat der Stadt möge beschließen, die o.a. Vorlage …

22.09.2017

GRÜNE Konzepte Grundlage für Verkehrswende

Nach 5 Jahren fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erneut wirksame Maßnahmen zur Umsetzung einer Verkehrswende zur Senkung der hohen Emissionswerte. „Durch die hohen Stickstoffdioxidwerte drohen deutschen Großstädten Fahrverbote. Das möchten wir vermeiden“, so Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin. …

18.09.2017

Marode Eisenbahnbrücken in Wuppertal

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_marode_Bruecken Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, in Wuppertal sind fünf Eisenbahnbrücken als sanierungsbedürftig eingestuft. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine …

14.09.2017

Aktionsplan neue Mobilität

Antrag an den Hauptausschuss am 20.09.2017 und den Rat der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die aktuelle Diskussion über die Umweltbelastung durch Diesel-Fahrzeuge und mögliche Auswege aus der Situation, auch um Fahrverbote zu …

12.09.2017

GRÜNE begrüßen lokalen Dieselgipfel und sehen die Hersteller in der Pflicht

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN begrüßt die Initiative von Oberbürgermeister Andreas Mucke für einen lokalen Diesel-Gipfel. Ziel muss es u.a. sein, den Umweltverbund in Wuppertal durch Förderung des ÖPNV und des Radverkehrs zu stärken. „Hauptverantwortliche für die Senkung …

04.09.2017

Ausgestanden! GRÜNE freuen sich über das Ende der Schienensperrung

Am heutigen Mittwoch, den 30.08.17 ging endlich die Zeit der Wuppertaler Schienensperrung während der Sommerferien zu Ende. Seit heute Morgen fahren die Züge wieder planmäßig. Ilona Schäfer, Stadtverordnete der GRÜNEN und Berufspendlerin: „6 ½ Wochen Sperrung waren für alle Pendler*innen …

30.08.2017

Resolution zur geplanten Sperrung des Schienenverkehrs während der Sommerferien in Wuppertal

Rede unseres Stadtverordneten Marcel Gabriel-Simon in der Sitzung des Rates am 10.07.17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Ratskolleg*innen, Ich bin froh. Froh, dass unsere Resolution, die heute zum Antrag erhoben wird, so viel Anklang gefunden hat. Ich bin froh, dass …

13.07.2017

Appell zur Luftreinhaltung – Stadtluft muss sauber sein: Elektromobilität stärker fördern – ÖPNV und Radverkehr ausbauen

Rede unserer Bürgermeisterin und Vorsitzenden des Umweltausschusses, Bettina Brücher, in der Sitzung des Rates am 10.07.17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, seit Jahren sind die Medien deutschlandweit voll von Meldungen über schlechte Luft in den Innenstädten, über …

11.07.2017

Ergänzungsantrag zu TOP 11.1 – VO/2025/17 Projekt Seilbahn – Grundsatzbeschluss

Antrag an den Hauptausschuss am 05.07.2017 und den Rat der Stadt Wuppertal am 10.07.2017 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen beschließen: Der in der …

04.07.2017

GRÜNE: Die GroKo verfolgt weiterhin ihre verkehrspolitischen Ideologien von vorgestern

In der Sitzung des Verkehrsausschuss am vergangenen Donnerstag präsentierte die Polizei den Jahresverkehrsbericht für 2016. Demnach ist die Anzahl verunglückter Kinder deutlich angestiegen und die Verunglückten-Häufigkeitszahl für Wuppertal zeigt seit 10 Jahren keinerlei Verbesserung. Anschließend betonte Professor Gerlach von der …

27.06.2017

GRÜNE: ADFC-Fahrradklima-Test 2016 – Prima Wuppertal!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich sehr über die gute Platzierung Wuppertals beim ADFC-Fahrradklimatest 2016. Nachdem Wuppertal bereits 2014 als „TOP-Aufholer“ in Sachen Fahrradfreundlichkeit ausgezeichnet wurde, stehen wir nun auf Platz 16 des Städte-Rankings – sogar Platz 3 in …

19.05.2017

Freiwilliger Ratsbürgerentscheid in Sachen Seilbahnprojekt

Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Marc Schulz in der Sitzung des Rates am 15.05.17 Vielen herzlichen Dank, Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben die Bürgerbeteiligung zur Seilbahn am 07.03.2016 hier im Rat beschlossen. Und, Herr Müller, damals haben wir diesem …

18.05.2017

GRÜNE: Resolution gegen Schienensperrung wird in einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses beraten

In der Ratssitzung am gestrigen Montag wurde die von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gestellte Resolution zur geplanten Sperrung des Schienenverkehres  während der Sommerferien in Wuppertal auf eine noch nicht terminierte Sondersitzung des Verkehrsausschusses vertagt. Dazu Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und …

16.05.2017

GRÜNE: Elberfeld bald ohne Hauptbahnhof UND ohne Busbahnhof?

Schon Ende Mai soll der Busbahnhof an der Ohligsmühle aufgelöst werden, um die Straße in diesem Bereich zu asphaltieren. Dies ist notwendig, um den Termin für die Wiedereröffnung der B7 einhalten zu können. Der neue Busbahnhof wird jedoch erst Ende …

16.05.2017

Verkehrsbelastung Haeseler Straße/Westring in Vohwinkel

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 22.06.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Haeseler_Strasse Anlage_1_HaeselerStrasse   Anlage_2_HaeselerStrasse Sehr geehrter Herr Dittgen, die Haeseler Straße und der Westring in Vohwinkel sind seit Jahren stark befahren. In der Bezirksvertretung …

10.05.2017

GRÜNE fordern Verbesserungen zur Schienensperrung in den Sommerferien

Die Schienensperrung in den Osterferien war für die Bahnreisenden, insbesondere für die Pendlerinnen und Pendler, nicht akzeptabel und unzumutbar. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Wir fordern von der Deutschen Bahn eine deutliche Verbesserung für die geplante Sperrung in den …

08.05.2017

Resolution zur geplanten Sperrung des Schienenverkehres während der Sommerferien in Wuppertal

Antrag an den Hauptausschuss am 10.05.17 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 15.05.17 Der Antrag wurde einstimmig beschlossen. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Umsetzung der Schienensperrung in den Osterferien und die Organisation des Schienenersatzverkehres (SEV) sind für die …

08.05.2017

Stickoxide auch in Wuppertal weiter über dem Grenzwert

2016 fast die Hälfte (47%) aller Messstationen in NRW oberhalb des Grenzwertes für die mittlere Jahresbelastung Wie aus einer aktuell durch das NRW-Umweltministerium veröffentlichten Studie bekannt wurde, sind die Grenzwerte für Stickoxide an vielen Messstationen auch in 2016 wieder überschritten …

08.05.2017

Tempo 30: eine gute Sache wird zerredet

Im Verkehrsausschuss haben die GRÜNEN beantragt, dass auf Straßen vor Schulen, Kindergärten, Altenheimen und Krankenhäusern eine Höchstgeschwindigkeit von Tempo-30 geprüft werden soll. Hintergrund ist die neue Verwaltungsvorschrift zur StVO, die im März 2017 im Bundesrat beschlossen wurde. Eine für Wuppertal …

28.04.2017

GRÜNE: Antworten des VRR zur Streckensperrung in Wuppertal liegen vor

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) hat einen umfangreichen Fragenkatalog zur Streckensperrung erstellt. Peter Vorsteher, Mitglied der VRR-Verbandsversammlung: „Auf unsere Fragen hat der VRR Informationen über Kosten und rechtliche Grundlagen der Sperrung sowie über …

10.04.2017

Appell zur Luftreinhaltung – Stadtluft muss sauber sein: Elektromobilität stärker fördern – ÖPNV und Radverkehr ausbauen

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Hauptausschuss am 10.05.17 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 15.05.17 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, bundesweit werden die Immissionswerte der europäischen Luftqualitätsrichtlinie in vielen Städten und Regionen …

10.04.2017

Tempo 30 in Wuppertal vor Kitas, Schulen und Seniorenheimen

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 27.04.2017 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Ausschusses für Verkehr mögen beschließen: Der Verkehrsausschuss beauftragt die Verwaltung, alle Straßen vor Schulen, Kindergärten, …

04.04.2017

Zukunft der Straßenverkehrsbehörde

Große Anfrage an den Ausschuss für Finanzen, Beteiligungssteuerung und Betriebsausschuss WAW am 09.05.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Strassenverkehrsbehoerde Sehr geehrter Herr Reese, vor dem Hintergrund, dass die Stadt Wuppertal ihre Straßenverkehrsbehörde nun doch nicht in …

14.03.2017

GRÜNE: Zahl der Unfälle auf Wuppertaler Straßen viel zu hoch!

Gestern hat das Polizeipräsidium Wuppertal den Jahresverkehrsbericht für 2016 vorgelegt. Kinder und Senior*innen sind in Wuppertal besonders gefährdet, die Anzahl verunglückter Kinder ist in 2016 deutlich angestiegen. Eine traurige Entwicklung die alle Wuppertaler Bürgerinnen und Bürger hart trifft. „Der letzte …

21.02.2017

GRÜNE: Zahl der Werbetafeln ufert aus!

In einer Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 20.02.17 fragt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach den Auswirkungen der ständig steigenden Zahl an analogen und digitalen Werbetafeln. „Immer häufiger beschweren sich Bürgerinnen und Bürger über den Wildwuchs an …

08.02.2017

GRÜNE: Konzept für eine zukunftsfähige Stadt-Logistik notwendig

In einer Anfrage an den Verkehrsausschuss wollte die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wissen, welche ressourcenschonenden Konzepte zur Logistik der Wirtschaftsverkehre in Wuppertal vorliegen. „Es stellt sich nun heraus, dass die Stadt Fördermittel für ein Verkehrskonzept für KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- …

03.02.2017

Analoge und digitale Werbeanlagen

Große Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 20.02.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antwort_Werbetafeln, Antwort_Werbetafeln_Anlage Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, analoge und digitale Werbeanlagen greifen zunehmend in das Wuppertal Stadtbild ein, verstellen Sichtachsen und beeinflussen …

30.01.2017

Stadt-Logistik in Wuppertal

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 02.02.2017 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Stadt_Logistik Sehr geehrter Herr Dittgen, das Weißbuch der Europäischen Kommission: „Fahrplan zu einem einheitlichen europäischen Verkehrsraum – Hin zu einem wettbewerbsorientierten und ressourcen-schonenden …

23.01.2017

GRÜNE: Bauprojekt an der Simonsstraße nachhaltig gestalten

Die Berichterstattung über das geplante Bauprojekt an der Simonsstraße hat bei den GRÜNEN Fragen aufgeworfen. „Ein spannendes Projekt für den Arrenberg mit neuen Wohnungen sollte aus unserer Sicht der Idee des Klimaquartiers am Arrenberg gerecht werden. Bei der Gestaltung sollten …

18.01.2017

GRÜNE: Transparenz über Gesamtkosten der Seilbahn schaffen!

Da die Beratungen über den Grundsatzbeschluss zur Weiterführung der Seilbahnpläne jetzt auf den Mai verschoben wurden, bleibt Zeit für eine gründliche Analyse der Kostenstruktur. Dazu Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Im Gegensatz zu anderen Projekten in der Vergangenheit hat …

16.01.2017

Erhöhung der Projektkosten bei der Neugestaltung des Döppersbergs

Rede unserer GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert im Rat der Stadt Wuppertal am 19.12.2016 Vielen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, auch für uns als GRÜNE ist es sehr verwunderlich und auch ärgerlich, dass es erneut diese Kostensteigerung gibt. Was …

21.12.2016

Die Seilbahn und ihre Alternativen

Artikel des Bonner Landtagsabgeordneten Rolf Beu, Sprecher für ÖPNV- und Bahnpolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW Heute (14.12.16) beschließt der Landtag in Düsseldorf das neue ÖPNV-Gesetz für Nordrhein-Westfalen (ÖPNVG NRW). In diesem ist klar geregelt, dass neben …

16.12.2016

Verspätungssituation / Ausfälle auf der S-Bahn-Line S9

Kleine Anfrage Die Antwort  der Oberbürgermeisters finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Verspaetung_S9 Anlage_Auswertungen_des_VRR Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, viele Pendler*innen fahren täglich mit der S9, um in die Ruhrgebietsmetropole Essen zu gelangen. In der jüngeren Vergangenheit gab es immer mehr Ausfälle, …

06.12.2016

Zeitnahe Umsetzung der erweiterten Tempo 30-Zone auf Küllenhahn

Antrag an die Bezirksvertretung  Cronenberg zur Sitzung am 30.11.2016 Beschlussvorschlag Die Verwaltung wird beauftragt, den einstimmig in der Sitzung der Bezirksvertretung Cronenberg im Juni diesen Jahres beschlossenen Antrag zur Erweiterung der Tempo 30-Zone in der Rhönstraße zeitnah umzusetzen. Regina Orth …

23.11.2016

Einrichtung einer Spielstraße im Bereich des Jugendtreffs Kindertagesstätte-Sportplatz im Quartier Arrenberg (Arrenberger Straße)

Antrag an die Bezirksvertretung Elberfeld-West zur Sitzung am 07.12.2016 Sehr geehrte Frau Ockel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung Elberfeld-West stellt folgenden Antrag: 1. Die Bezirksvertretung setzt sich dafür ein, dass der Bereich Jugendtreff/Kita/Sportplatz an der Arrenberger Str. …

23.11.2016

Wuppertal als Fahrradstadt – Radabstellanlage am Döppersberg

Rede unseres Stadtverordneten  Klaus Lüdemann in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 14.11.2016 Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, Wuppertal soll Fahrradstadt werden. Dazu gehören Radwege, dazu gehören aber auch Möglichkeiten, das Rad sicher anzuschließen. Das Konzept, das …

15.11.2016

Umweltspuren in Wuppertal

Große Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 01.12.201 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort Umweltspuren Sehr geehrter Herr Dittgen, der Beantwortung der Großen Anfrage “Umweltspur auf der B7” (VO/0258/16/1-A) vom 23.03.2016 ist zu entnehmen: „Da …

02.11.2016

GRÜNE: Bürgergutachten zur Seilbahn ernst nehmen!

Das erste Bürgergutachten-Verfahren in Wuppertal zum Projekt Seilbahn ist erfolgreich abgeschlossen worden. Insgesamt 47 Teilnehmer*innen beschäftigten sich 4 Tage lang intensiv mit dem Projekt und bildeten sich ein Urteil, das deutlich ausfiel: 37 Bürger*innen sprachen sich für eine Fortführung des …

26.09.2016

GRÜNE rufen zur Teilnahme am ADFC Fahrradklima-Test 2016 auf

Der Bundesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) führt zum siebten Mal eine Umfrage zum Fahrradklima-Test durch. Die Umfrage ist bereits am 1. September gestartet und endet am 30. November 2016. Wuppertal wurde  im Jahr 2014 überraschend zum “Aufholer” der …

15.09.2016

GRÜNE: Hat Düsseldorfer Diesel-Urteil Auswirkungen auf die Luftreinhaltung in Wuppertal?

Mit großem Interesse hat die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zur Kenntnis genommen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte gegen das Land NRW wegen der  Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte (NO2) u.a. in Düsseldorf geklagt und Recht bekommen. In …

14.09.2016

GRÜNE in der BV Elberfeld-West: Öffnung der Roonstraße für den Radverkehr ist ein Gewinn

Zur Kritik der FDP an einem beschlossenen Bürgerantrag zur Öffnung der Roonstraße für den Radverkehr nimmt Kordula Pfaller, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der BV Bezirksvertretung Elberfeld-West Stellung: „Die Roonstraße im Briller Viertel zum Knackpunkt für Unfallgefahr und zu einem Parkplatzproblem …

09.09.2016

Öffnung der Roonstraße für den Radverkehr ist ein Gewinn

Zur Kritik der FDP an einem beschlossenen Bürgerantrag zur Öffnung der Roonstraße für den Radverkehr nimmt Kordula Pfaller, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der BV Bezirksvertretung Elberfeld-West Stellung: „Die Roonstraße im Briller Viertel zum Knackpunkt für Unfallgefahr und zu einem Parkplatzproblem …

09.09.2016

Lärm- und Luftschadstoffbelastungen an Landes- und Bundesstraßen

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 19.09.16 Die Antwort  der Verwaltung und die Anlagen finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antwort_Laerm_Luftschadstoffbelastungen  Anlage_1 Anlage_2_Antwortschreiben_Minister Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der  A 46 Höhe Westring  und Ausbau der …

01.09.2016

Radhaus ratlos

GRÜNE kritisieren negative Entwicklungen am Döppersberg Mit Verärgerung hat die GRÜNE Ratsfraktion den Bericht zum geplanten Radhaus in der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg (PBK) zur Kenntnis genommen. „Wuppertal soll Fahrradstadt werden, dazu gehört auch ein funktionierendes Parkhaus für Fahrräder am Hauptbahnhof“, …

31.08.2016

Software-Tool zur bedarfsorientierten Fahrzeug-Bestellung

Große Anfrage an den Ausschuss für Finanzen, Beteiligungssteuerung und Betriebsausschuss WAW am 13.09.2016 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Flottentool Sehr geehrter Herr Reese, der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat ein Software-Tool zur bedarfsorientierten Fahrzeug-Bestellung entwickelt (siehe Anlage). …

30.08.2016

GRÜNE: Offener Brief an die Initiative Seilbahnfreies Wuppertal

Sehr geehrter Herr Zeidler, sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Interesse und Erstaunen habe ich den Bericht „Seilbahn-Gegner: Kritik an Grünen“ in der Wuppertaler Rundschau gelesen. Mit Interesse, weil ich die inhaltliche Auseinandersetzung zum Thema Seilbahn (unabhängig vom Zeitpunkt …

17.08.2016

GRÜNE: die Seilbahn ist ein spannendes Projekt

Die GRÜNE Ratsfraktion stellte gestern dem Sprecher der GRÜNEN Bundestagsfraktion für Bahnpolitik, Matthias Gastel MdB, die Pläne für die Installation einer Seilbahn in Wuppertal vor. Marc Schulz, GRÜNER Fraktionsvorsitzender: „Wir freuen uns, dass wir gestern mit unserem Bahnexperten Matthias Gastel …

09.08.2016

GRÜNE: Die Bahn lässt Wuppertal im Regen stehen!

Mit völligem Unverständnis reagiert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf die Aussagen der Deutschen Bahn, dass sie den Hauptbahnhof erst ab 2019 sanieren will. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrs- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin: „Der Döppersberg-Umbau ist das zentrale Bauprojekt in unserer …

01.07.2016

GRÜNE besichtigen ehemalige Bergische Sonne

Die GRÜNE Ratsfraktion hat sich vor Ort einen Eindruck von dem Gelände und Gebäude des ehemaligen Freizeitbades Bergische Sonne auf Lichtscheid gemacht. Hintergrund waren die Überlegungen der GRÜNEN, an diesem Standort die neue Arena des Bergischen HC anzusiedeln. Zu der …

01.07.2016

GRÜNE: Herzlichen Glückwunsch, Arrenberg!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich über die Auszeichnung für das „Klimaquartier Arrenberg“ als eines der besten NRW-Klimaprojekte und gratuliert ganz herzlich. „Im Rahmen der KlimaExpo.NRW zeichnet das Land jährlich Projekte aus, die sich vorbildlich im Bereich des Klimaschutzes …

23.06.2016

BHC-Arena: GRÜNER Prüfvorschlag bekommt weitere Unterstützung

Der Vorschlag der Wuppertaler GRÜNEN, den Standort des ehemaligen Freizeitbades Bergische Sonne für eine Ansiedlung der geplanten BHC-Arena zu prüfen, erhält offenbar weitere Unterstützung. Die Wuppertaler FDP-Fraktion hat sich nun ebenfalls für eine Prüfung des Standortes ausgesprochen. Marc Schulz, Fraktionsvorsitzender …

07.06.2016

GRÜNE unterstützen 10%-Ziel des Wuppertal-Instituts

Am europäischen Tag des Fahrrads sehen Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Wuppertal Nachholbedarf bei der Förderung des Radverkehrs. „Auch wenn unter anderem durch die Nordbahntrasse und der Nutzung von Pedelecs immer mehr Radfahrende auf Wuppertals Wegen unterwegs sind, haben wir noch …

03.06.2016

Fahrradstadt Wuppertal: Radverkehrskonzept

Große Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 16.06.2016 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Radverkehrskonzept Sehr geehrter Herr Dittgen, der Rat der Stadt hat mit dem  Strategiepapier „Wuppertal 2025“ u.a. das Schlüsselprojekt Wuppertal als Fahrradstadt auf …

31.05.2016

GRÜNE: Geplanter autobahnähnlicher Ausbau der L 419 immer noch kein Grund zum Jubeln!

Aller Voraussicht nach wird der Landesbetrieb Straßen.NRW noch 2016 bei  der  Bezirksregierung Düsseldorf  einen  Antrag  auf  Einleitung  des  Planfeststellungsverfahrens für den Ausbau der L 419 zwischen Lichtscheid und Erbschlö stellen. „Damit wird die Verkehrslawine am Horizont sichtbar, die auf die …

05.04.2016

Umweltspur auf der B7

Große Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 14.04.2016 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Umweltspur_B7 Sehr geehrter Herr Dittgen, im Rahmen der Diskussion über eine Umweltspur auf der B7 bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN um …

24.03.2016

Sachstand zur Erstellung des neuen Nahverkehrsplanes

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 18.02.2016 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort Nahverkehrsplan Sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen: 1. Wie ist der aktuelle Zeitplan …

01.02.2016

GRÜNE: OB Mucke muss sich freischwimmen!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bewertet die ersten 100 Tage der Amtszeit von Oberbürgermeister Andreas Mucke mit gemischten Gefühlen. „Wir haben durchaus registriert, dass seit dem Amtsantritt des neuen Oberbürgermeisters ein frischerer Wind im Rathaus weht“, so Anja Liebert, Vorsitzende …

28.01.2016

Rede zum Doppelhaushalt 2016/17

Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Marc Schulz zum Doppelhaushalt 2016/17 in der Sitzung des Rates am 14.12.2015 Herr Oberbürgermeister, meine sehr geehrte Damen und Herren, in einem Ende November erschienenen Bericht in der ZEIT, der die Überschrift „Gestrandet in Wuppertal“ trägt, heißt es …

15.12.2015

GRÜNE stellen Anträge zum städtischen Haushalt 2016/2017 vor

Die GRÜNE Ratsfraktion hat eine Klausur durchgeführt und über den städtischen Haushalt 2016/17 beraten. Das Ergebnis sind 12 fundierte Anträge, die ab heute in den Fachausschüssen beraten werden. Anja Liebert und Marc Schulz, Fraktionsvorsitzende: „Wir beantragen 10 weitere Betreuungsgruppen für …

24.11.2015

Minderung der Verkehrslärmimmissionen am Boltenberg

Anfrage an den Rat der Stadt am 09.11.2015 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: AntwortLaermschutz Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Anwohnerinnen und Anwohner des Boltenbergs im Stadtbezirk Elberfeld-West haben Anträge auf straßenverkehrsrechtliche Schutzmaßnahmen nach § 45 StVO gestellt und fordern …

29.10.2015

Neuaufstellung des ÖPNV Bedarfsplanes 2017

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 22.10.15 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_OEPNV_Bedarfsplan_2017 Sehr geehrter Herr Dittgen, das Landesverkehrsministerium (MBWSV) hat im Rahmen der Neuaufstellung des ÖPNV-Bedarfsplans 2017 die Bezirksregierungen aufgefordert, ihm die mit dem Regionalrat abgestimmten …

30.09.2015

Dringender Sachstandsbericht zur Verkehrssituation in Wuppertal

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 22.09.15 Der Antrag wurde nicht angenommen, da er nicht fristgerecht eingereicht wurde. Sehr geehrter Herr Dittgen, aus aktuellem und dringendem Anlass bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN um einen Sachstandsbericht zur aktuellen Verkehrssituation …

18.09.2015

L 419: Was gilt denn nun bei der SPD?

Nachdem der OB-Kandidat der SPD, Andreas Mucke, am Wochenende äußerte, er wolle sich für eine Tunnellösung beim Ausbau der L419 einsetzen, fragt sich der GRÜNE Fraktionsvorsitzende und OB-Kandidat Marc Schulz, welche Meinung innerhalb der SPD denn jetzt eigentlich gültig ist: …

31.08.2015

Nutzung von Busspuren durch den Radverkehr, Drucksache VO/1739/15

Anfrage an den Rat der Stadt am 07.09.15 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Nutzung_Busspuren Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister in der Sitzung des Ausschusses für Verkehr am 20.08.15 haben die Fraktionen SPD und CDU mit der Drucks. Nr. VO/1739/15 …

27.08.2015

Mängelmelder der Stadt Wuppertal

Anfrage an den Rat der Stadt am 07.09.15 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_auf_Anfrage_Maengelmelder Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, seit einem Jahr bietet die Stadt Wuppertal den Einwohner*innen, Pendler*innen und Gästen die Möglichkeit, Schäden an Straßen und öffentlichen Anlagen …

25.08.2015

GRÜNE: GroKo muss mehr Radverkehr wagen

Die GRÜNE Ratsfraktion hat zur gestrigen Sitzung des Verkehrsausschusses (20.08.15) einen Antrag zur Förderung des Radverkehrs und insbesondere von Pedelecs eingebracht, um Wege aufzuzeigen, wie Wuppertal zur Fahrradstadt werden kann. Der Antrag wurde von den Fraktionen der großen Koalition abgelehnt …

21.08.2015

Sommeraktion: Besuch Schwebebahnwerkstatt und neue Leitstelle am 14.08.2015

Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der WSW mobil GmbH, Ulrich Jäger, besuchte die Fraktionsvorsitzende Anja Liebert die Werkstatt der Wuppertaler Stadtwerke in der Varresbeck und die neue Leitstelle am Loh, um sich über die aktuellen Entwicklungen im ÖPNV zu informieren. In …

14.08.2015

Ergänzungsantrag zu VO/1623/15 Förderung der Elektromobilität

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15, den Hauptausschuss am 02.09.15 und an den Rat der Stadt am 07.09.15 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder …

14.08.2015

GRÜNE: Autobahnähnlicher Ausbau der L 419 führt zu Verdoppelung des Verkehrs

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN steht dem geplanten Ausbau der L 419 weiterhin kritisch gegenüber und setzt sich für eine Sanierung der Parkstraße im Bestand ein. Marc Schulz, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN und OB-Kandidat: „Vielen scheint noch nicht klar zu sein, …

11.08.2015

Luftreinhalteplanung: Mahnung der EU-Kommission

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15 Die Antworten der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfU Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfV Sehr geehrter Herr Dittgen, im Juli 2015 hat die EU-Kommission Deutschland als Vorstufe eines Vertragsverletzungsverfahrens angemahnt, wirkungsvollere Maßnahmen zur Einhaltung der …

07.08.2015

GRÜNE: Keine Besserung beim Unterbarmer Bahnhof in Sicht

Zur Situation am Bahnhof Unterbarmen erklärt Marc Schulz, Barmer Stadtverordneter und GRÜNER Oberbürgermeisterkandidat: „Vor einem Jahr haben wir gemeinsam mit Vertretern der Stadt, vom Gebäudeeigentümer der Bundeseigentumsvermögen (BEV) und der GRÜNEN Landtagsfraktion NRW bei einem Ortstermin den Bahnhof Unterbarmen besichtigt. Der Eindruck …

03.08.2015

VerGRÜNE: Seilbahn scheint machbar

Die GRÜNE Ratsfraktion freut sich über das Engagement der Wuppertaler Stadtwerke. Gestern wurden die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie für eine Seilbahn vorgestellt. Anja Liebert, GRÜNE Fraktionsvorsitzende: „Die Idee wird in Wuppertal schon länger diskutiert: Eine Kabinenseilbahn soll vom Bahnhof über die …

08.05.2015

Teilnahme der Stadt Wuppertal an der Kampagne STADTRADELN

Antrag  an den Ausschuss für Verkehr am 23.04.2015, den Hauptausschuss am 06.05.2015 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 11.05.2015 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die …

14.04.2015

Luftreinhaltung

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 28.04.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort Luftreinhaltung Sehr geehrte Frau Brücher, im Nachgang zur Vorlage des Luftmessberichts 2013 in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.02.2015 bittet …

30.03.2015

Nahverkehr neu denken: Das solidarische Bürgerticket

In dieser PDF-Datei  PM Buergerticket   finden Sie eine Pressemitteilung zur Veranstaltung „Nahverkehr neu denken: Das solidarische Bürgerticket“ am 24.03.15 in der Bergischen VHS. Foto: Mathias Kehren von l. n. r: Prof. Dr.-Ing. Oscar Reutter, Wuppertal Institut Dietmar Bell, MdL, Aufsichtsratsvorsitzender …

27.03.2015

GRÜNE: VRR fördert Sauberkeit an Bahnhöfen

Der Verkehrsverband Rhein Ruhr (VRR) hat beschlossen, Kommunen in Sachen Sauberkeit an Bahnhöfen finanziell zu unterstützen. Peter Vorsteher, Stadtverordneter und Mitglied in der VRR-Verbandsversammlung: „Hintergrund ist der Stationsbericht 2014, der aufzeigt, dass die Verschmutzung der Bahnhöfe durch Graffitis von den …

24.03.2015

Nahverkehr neu denken: Das solidarische Bürgerticket

Informationen zur Veranstaltung am 24.03.15, 19 Uhr,  in der Bergischen VHS, Auer Schulstraße 20, finden Sie in dieser PDF-Datei  Einladung_Buergerticket_A5:

09.03.2015

Umsetzung des Ratsbeschlusses zu Verkehrsinformationen vom 30.9.2014

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 09.03.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Verkehrsinformationen Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, der Rat der Stadt Wuppertal hat in seiner Sitzung am 30.09.2014 folgenden Beschluss gefasst: Der Rat der …

25.02.2015

Schulbusse für den Katernberg einsetzen

Dringlichkeitsantrag an den Ausschuss für Schule und Bildung am 25.02.2015, den Hauptausschuss am 04.03.2015 und den Rat der Stadt Wuppertal am 09.03.2015 Der Antrag wurde vorläufig zurückgezogen. Sehr geehrte Frau Warnecke, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, auf Grundlage der Antwort der …

24.02.2015

GRÜNE: Mit Wuppertal geht´s bergauf!

Sehr erfreulich ist das Ergebnis des ADFC-Fahrradklima-Test 2014, das heute veröffentlicht wurde. Wuppertal wird als „TOP-Aufholer“ in Sachen Fahrradfreundlichkeit ausgezeichnet. „Wir freuen uns, dass Wuppertal den Sprung vom letzten Platz 39 auf 32 geschafft hat“, so Dr. Frank ter Veld, …

19.02.2015

Zum Investorenvorhaben am Döppersberg I

Statement unseres Fraktionsvorsitzenden Marc Schulz Zur Ratssitzung am 10.02.2015 Am heutigen Dienstag berät der Rat der Stadt Wuppertal in einer Sondersitzung das geplante Investorenvorhaben am Döppersberg. Ein wesentlicher Kritikpunkt für viele Menschen in Wuppertal ist der vom potentiellen Investor vorgesehene …

10.02.2015

GRÜNE: Mehr Schulbusse für den Katernberg!

Weil Schulsport für die Schüler*innen der Grundschule Kruppstraße und der Gesamtschule Uellendahl-Katernberg seit Monaten erschwert wird, haben die GRÜNEN jetzt eine Anfrage zur Sitzung des Schulausschusses am 25.02. gestellt. Tanja Wallraf, für die GRÜNEN Mitglied im Schulausschuss: „Die Grundschüler*innen müssen …

10.02.2015

Schulbusse für den Katernberg?

Anfrage an den Ausschuss für Schule und Bildung am 25.02.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Schulbusse_Katernberg Sehr geehrte Frau Warnecke, der Schulsport kann am Katernberg aktuell nur unter widrigen Bedingungen aufrechterhalten werden. Die Schülerinnen und Schüler …

10.02.2015

Umsetzung der StVO bei der Freigabe von Einbahnstraßen für den Radverkehr in Gegenrichtung

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 19.02.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Bezirksregierung_Einbahnstrassen Sehr geehrter Herr Dittgen, laut telefonischer Auskunft vom 12.12.2014 von Regierungsrätin Neumann, Abteilung „Rechtliche Entscheidungen im Straßenverkehrsrecht“, Dezernat 25 der Bezirksregierung Düsseldorf, …

28.01.2015

GRÜNE für Verlängerung der Sambatrasse und Ausbau der Trasse Loh – Hatzfeld

In der nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen und des Rates wird die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowohl die Verlängerung der Sambatrasse als auch den Ausbau der Trasse Loh – Hatzfeld mit einem Antrag thematisieren. „Wir sind …

23.01.2015

Verlängerung der Sambatrasse, Ausbau der Trasse Loh – Hatzfeld

Antrag an den Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 26.02.2015, an den Hauptausschuss am 04.03.2015 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 09.03.2015 Der Antrag wurde durch den Bericht der Verwaltung in der Sitzung erfüllt. Sehr geehrter Herr …

23.01.2015

Kommunikationskonzept Verkehrsinformationen

Anfrage an den Verkehrsausschuss am 27.11.2014 Sehr geehrter Herr Dittgen, am 30.09.14 beschloss der Rat der Stadt einen Antrag von SPD und CDU (VO/0629/14) mit folgendem Inhalt und mit Bezug auf einen Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (VO/0599/14): Die …

14.11.2014

Verkehrsunfälle mit Fußgänger*innen-Beteiligung

Große Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 27.11.2014 Die Antwort der Verwaltung sowie einen Plan finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Unfaelle_mit_FussgaengerInnen Sehr geehrter Herr Dittgen, in Wuppertal ereigneten sich in letzter Zeit häufig Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Fußgänger*innen. Tragische …

12.11.2014

GRÜNE: Jung macht den (H)Ampelmann

Ampelposse an der Briller Straße wird zur großen Blamage für den OB Nachdem die GRÜNE Fraktion bereits am Freitag auf die Gefährdung von Fußgänger*innen und Radfahrende durch die von OB Jung angeordnete Sperrung der Ampel an der Briller Straße hingewiesen …

10.11.2014

B7 Sperrung: Wirkliche Alternativen werden nicht angeboten

B7 Sperrung: Wirkliche Alternativen werden nicht angeboten Gestern hat Oberbürgermeister Jung deutlich gemacht, dass Wuppertal es im Rahmen der B7-Sperrung nicht geschafft hat, Alternativen zum Auto aufzuzeigen, um die Verkehrssituation zu entspannen. Im Gegenteil, seine Maßnahmen werden den Busverkehr und …

07.11.2014

Fußgängerbrücke Döppersberg

Große Anfrage an die Planungs- und Baubegleitkommission am 19.11.2014 Die Antwort der Verwaltung sowie einen Plan finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antw_Fussgaengerbruecke Plan_Fussgaengerbruecke Sehr geehrter Herr Reese, es ist geplant am 15.01.2015 den Fußgängertunnel am Döppersberg zu sperren und eine …

05.11.2014

GRÜNE: Peter Vorsteher beim VRR wiedergewählt

Peter Vorsteher, GRÜNER Stadtverordneter, ist einstimmig als stellvertretender Vorsitzender der GRÜNEN Fraktion im Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) wiedergewählt worden. Dazu gratuliert ihm die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ganz herzlich. In der Verbandsversammlung wird sich Peter Vorsteher weiterhin für eine Stärkung des …

27.10.2014

GRÜNE: Vernetzte Verkehrsinformationen vom Rat beschlossen

Auf GRÜNE Initiative hat der Rat der Stadt Wuppertal beschlossen, dass es für die Bürger*innen vernetzte Informationen zu allen Verkehrsträgern im Internet geben wird. Folgende Maßnahmen sind vorgesehen: 1. Die Verwaltung richtet eine Baustellen-Datenbank mit Kartendarstellung ein. Darin stellen die …

01.10.2014

Verkehrsinformationen für Wuppertal

Antrag an den Rat der Stadt Wuppertal am 30.09.2014 Der Antrag ist durch Beschlussfassung zu VO/0629/14 – TOP 4.2.1 – erledigt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, in den letzten Wochen hat es einige bemerkenswerte Ereignisse  rund um das Thema Baustellen gegeben: …

16.09.2014

GRÜNE: Unterbarmer Bahnhof braucht eine Perspektive – Rat richtet Appell an die Bahn

GRÜNE: Unterbarmer Bahnhof braucht eine Perspektive – Rat richtet Appell an die Bahn Der Rat der Stadt wird am Montag einen gemeinsamen Appell aller Fraktionen an die Deutsche Bahn richten, die unhaltbaren baulichen Zustände am Unterbarmer Bahnhof schnellstmöglich zu beheben …

22.08.2014

GRÜNE: Radwegverlust am Hofkamp inakzeptabel

Im Rahmen der Verkehrsänderungen wegen der B7-Sperrung legte die Stadt Wuppertal im Kreuzungsbereich Hofkamp/Gathe den Radweg und die Fahrradampel still. Dazu Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Wir haben Verständnis dafür, dass alle Verkehrsteilnehmer*innen ihr Päckchen während der Sperrung der …

22.08.2014

Sperrung des Empfangsgebäudes am Unterbarmer Bahnhof

Antrag an den Rat der Stadt Wuppertal am 25.08.2014 Der Antrag wurde gemäß Vorlage beschlossen. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktionen von SPD, CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, LINKE, FDP und WfW beantragen, der Rat der Stadt möge folgenden Beschluss fassen: …

21.08.2014

Sanierung des Unterbarmer Bahnhofs

Antrag an den Rat der Stadt Wuppertal am 25.08.2014 Der Antrag ist in Antrag VO/0492/14 übergegangen. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, der Rat der Stadt möge folgenden Beschluss fassen: Die Verwaltung wird um einen Bericht …

19.08.2014

Bahnhofs-Check der GRÜNEN in Unterbarmen

Heute lud die GRÜNE Ratsfraktion Gäste ein, um den Bahnhof Unterbarmen auf Herz und Nieren zu prüfen. Dabei waren Vertreter der Stadt, vom Gebäudeeigentümer der Bundes-eigentumsvermögen (BEV), der bahnpolitische Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion, Rolf Beu MdL, und der Wuppertaler Fraktionsvorsitzende …

13.08.2014

GRÜNE Kritik an der Umsetzung der Sanierung der L411

Die GRÜNEN begrüßen die seit langem notwendige Sanierung der L411 im Bereich Windfoche, die nun unmittelbar bevorsteht, kritisieren jedoch die mangelhafte Information der Anwohner*innen. Die Maßnahme hat positive Auswirkungen auch auf den ÖPNV, bis dahin gibt es jedoch Einschränkungen bei …

07.08.2014

GRÜNE: Chance nutzen – auf Bus, Bahn und Fahrrad umsteigen

Der Countdown läuft: am Montag wird die B7 am Döppersberg für voraussichtlich 3 Jahre gesperrt.  Was auf den ersten Blick nach Chaos und Stau auf Wuppertals Straßen aussieht, bietet auf den zweiten Blick Chancen für einen umweltfreundlicheren Stadtverkehr. „Wir hoffen …

18.07.2014

Mit grüner Plakette in die Umweltzone – Gesundheitsschutz hat Vorfahrt

Ab morgen (01.07.14) dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in Wuppertals Umweltzonen einfahren. Damit ist die dritte und letzte Stufe der Umweltzonen im Rahmen des Luftreinhalteplans erreicht. „Luftreinhaltung ist in erster Linie Gesundheitsschutz“, so Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische …

30.06.2014

Förderprogramme 2013 für den kommunalen Straßenbau und Nahmobilität

 Kleine Anfrage an den Oberbürgermeister am 11.04.2014 51VA_TOP6 Die Antwort des Oberbürgermeisters finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_kl_Anfrage_kommunaler_Strassenbau Eine Nachfrage zur Antwort des Oberbürgermeisters finden Sie hier: Nachfrage Förderprogramme Nahmobilität Die Antwort des Oberbürgermeisters finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort …

22.04.2014

GRÜNE vor Ort im Stadtteiltreff Heckinghausen

Die GRÜNE Ratsfraktion informierte sich am Montag, den 31.03. im Stadtteiltreff Heckinghausen über die aktuelle Entwicklung von Ideen zur Sozialen Stadt. Anja Liebert, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Schon der Gang in das Stadtteiltreff hat uns beeindruckt, denn der Spielplatz war voller Kinder …

02.04.2014

GRÜNE zeigen Alternative zum Parkplatz in der Lüntenbeck auf

Ein Parkplatz im Landschaftsschutzgebiet passt zu der in Vohwinkel um sich greifenden Zerstörung von Grünstrukturen. „Bei Großveranstaltungen werden 57 Parkplätze bei weitem nicht reichen, sie werden aber ganzjährig dazu ermutigen, mit dem Auto in die Lüntenbeck zu fahren. Das Problem …

05.03.2014

GRÜNE: Gutachterliche Stellungnahme der IHK befürwortet Unterbrechung der B7!

Die Industrie- und Handelskammer Wuppertal, Solingen, Remscheid hat eine gutachterliche Stellungnahme zur geplanten Unterbrechung der B7 im Zuge der Umgestaltung des Döppersberg vorgelegt. Aus ihrer Sicht ist eine Unterbrechung der B7 sinnvoll. „Wir begrüßen die Initiative der IHK und bedanken …

07.02.2014

GRÜNE: Parkraumbewirtschaftung und Umstieg auf ÖPNV sollen Parkplatzsituation rund um Kliniken verbessern

Zur Sitzung des Verkehrsausschusses am 05.02.14 stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Antrag auf Parkraumbewirtschaftungen an der Vogelsangstraße (St.Anna-Klinik), an der Hainstraße (Bethesda-Krankenhaus) und rund um das Helios-Klinikum. Anja Liebert, verkehrspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN: „Wir möchten …

04.02.2014

Parkraumbewirtschaftung im Umfeld von Kliniken

Antrag an Hauptausschuss und Rat  am 24.02.2014   Der Antrag wurde abgelehnt.               Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Hauptausschusses und den Rates mögen beschließen: Der Rat der Stadt Wuppertal spricht sich dafür aus, den …

23.01.2014

FAQ – Fragen und Antworten zum Döppersberg

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  antworten auf Fragen zum Umbau Döppersberg und zur geplanten Sperrung der B7 1. Die GRÜNEN haben bei der Ratssitzung im November gegen die Mehrkosten für den Umbau gestimmt. Sind die GRÜNEN gegen den neuen Döppersberg? Nein, wir …

22.11.2013

GRÜNE: Alle Fakten zum Umbau Döppersberg müssen auf den Tisch

Die GRÜNE Ratsfraktion hat einen Antrag zur unabhängigen Überprüfung der Projektkosten, der Stärkung der Innenstadt und zur öffentlichen Diskussion der B7-Sperrung für die Ratssitzung am kommenden Montag, den 18. November, gestellt. Anja Liebert, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion: “Augen zu und durch, …

14.11.2013

Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr – Prüfauftrag

Antrag an den  Ausschuss für Verkehr am 06.11.2013 Der Prüfauftrag wird an die Verwaltung weitergeleitet, mit der Bitte, im Rahmen ihrer Ressourcen sukzessive zu prüfen und zu berichten. Sehr geehrter Herr Weigel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Verwaltung …

16.10.2013

GRÜNE: Wir unterschreiben keinen Blanko-Scheck!

Vor dem Hintergrund, dass die Kosten für den Neubau des Döppersberg aus dem Ruder laufen und es Planungen für eine zeitweise Sperrung der B7 gibt, stellt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN konkrete Fragen an die Stadtverwaltung. Klaus Lüdemann, Stadtverordneter und …

15.10.2013

Mehrkosten beim Umbau Döppersberg/Sperrung B 7

Anfrage an die Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg am 05.11.2013 Die Antwort finden Sie in dieser PDF- Datei: AntwDoepps Sehr geehrter Herr Reese, im Rahmen des Umbaus Döppersberg laufen einerseits die Kosten aus dem Ruder, andererseits ist von einer Verzögerung der …

15.10.2013

Woche der Mobilität: GRÜNE werben für mehr Radverkehr in Wuppertal

  Anlässlich der Europäischen Woche der Mobilität mit dem diesjährigen Motto `Saubere Luft – Sie sind am Zug´ unternahm die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Radtour über die Nordbahntrasse. „Kein Ort in Wuppertal ist besser geeignet, für den Radverkehr …

17.09.2013

GRÜNE: Mehrkosten für den Döppersberg ärgerlich, aber unvermeidbar

Die Neugestaltung des Döppersberg kostet wahrscheinlich 35 Mio. Euro mehr als geplant. Peter Vorsteher, Vorsitzender der GRÜNEN Ratsfraktion: „Was lange vom Oberbürgermeister und Co. abgestritten wurde, ist jetzt eingetreten. Der heute vorgestellte kalkulierte Baupreis des neuen Döppersberg erhöht sich um …

04.09.2013

Prüfung der Freigabe von weiteren Fußgängerzonen für den Radverkehr

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 11.09.2013 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: AntwRadverkehr_Fussgaengerzonen Sehr geehrter Herr Weigel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Frage: Welche Möglichkeit sieht die Verwaltung, weitere Fußgängerzonen …

02.09.2013

Reisebushaltestelle Ibachstraße

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 11.09.2013                 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: AntwReisebusIbachstrasse Sehr geehrter Herr Weigel, in der Sitzung des Verkehrsausschusses am 26.06.2013 wurde die Verlegung der Reisebushaltesstelle Barmen in die Ibachstraße beschlossen. AnwohnerInnen haben seitdem …

28.08.2013

GRÜNE: Keine Verluste für die WSW durch das Sozialticket!

Die Behauptung der FDP, das Anfang des Jahres eingeführte Sozialticket führe zu Verlusten bei den  Wuppertaler Stadtwerke (WSW), ist nicht korrekt. „Richtig ist, dass das Sozialticket in Wuppertal gut angenommen wird und die WSW 5% NeukundInnen gewonnen haben, soviel wie …

12.07.2013

GRÜNE: Rückenwind für den Radverkehr

In der Sitzung des Verkehrsausschusses am Mittwoch lag ein Bericht der Verwaltung über die gegenläufige Öffnung von mehr als 40 Einbahnstraßen für den Radverkehr vor. „Wir begrüßen, dass die Verwaltung nun die Änderung der Straßenverkehrsordnung umsetzen will  und viele weitere …

28.06.2013

GRÜNE: Mehr Sicherheit an der Loher Straße, leider ohne Tempo 30

In einem Änderungsantrag sprach sich die SPD im Verkehrsausschuss gegen Tempo 30 aus, obwohl für sie nach eigenen Angaben die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr höchste Priorität habe. Anja Liebert, stellvertretende Fraktionsvorsitzende dazu: „Nach dem Motto `Wasch mir den Pelz, …

28.06.2013

Lärmschutz am südlichen Boltenberg

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 26.06.2013 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: AntwBoltenberg Sehr geehrter Herr Weigel, Anwohnerinnen und Anwohner am südlichen Boltenberg befürchten bei einem eventuellen Ausbau der L 419 zu einer autobahnähnlichen Fernstraße mit Anbindung …

07.06.2013

GRÜNE begrüßen neue Entwicklung an der Kaisermeile

In der Sondersitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am Dienstag, den 14. Mai, wurden in öffentlicher Sitzung Details der geänderten Planung für die Kaisermeile genannt. Gerhard Schäfer, GRÜNER stellvertretender Bezirksbürgermeister in Vohwinkel: „Wir begrüßen die neue Entwicklung, weil sie zu einer …

16.05.2013

GRÜNE: Mehr Sicherheit für FußgängerInnen an der Loher Straße

Der neugestaltete Spielplatz am Loh ist bei Kindern und Eltern sehr beliebt und daher viel genutzt. Allerdings hat sich Mitte April ein Vorfall ereignet, bei dem ein Kleinkind auf die Straße gelaufen ist, ohne auf den Verkehr zu achten. Glücklicherweise …

15.05.2013

Einrichtung von Radfahrstreifen oder –wegen

Ergänzungsantrag zur Sitzung des Ausschusses für Verkehr am 18.04.2013, zum Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung am 25.04.2013 und zum Hauptausschuss und Rat am 29.04.2013. Ergänzungsantrag zu VO/0362/13 – Durchführung zusätzlicher Straßenbaumaßnahmen Einrichtung von Radfahrstreifen oder –wegen Der Antrag wurde abgelehnt. …

30.04.2013

Loher Straße

Antrag an die Bezirksvertretung Barmen am 14.05.2013  und an den  Ausschuss für Verkehr am 26.06.2013 Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Lücke, sehr geehrter Herr Weigel, die Fraktion BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Barmen bittet die Verwaltung darum, folgende Vorschläge zur …

30.04.2013

GRÜNE: FDP und Junge Union in Vohwinkel auf dem Holzweg

Der Vorwurf, SPD und GRÜNE in Vohwinkel verhindern Behindertenparkplätze, entbehrt jeglicher Grundlage. Christiane von Zahn, Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung Vohwinkel, dazu: „2010 beschloss die Bezirksvertretung, am Stationsgarten wieder eine Fußgängerzone einzurichten, nachdem ein mehrjähriger Versuch gezeigt …

18.03.2013

Einladung zur Veranstaltung “Mobilität der Zukunft – jetzt die Weichen stellen!” am 02.03.13

Hier finden Sie die Einladung

26.02.2013

Mobilität der Zukunft – Jetzt die Weichen stellen!

Einladung

Veröffentlicht unter Allgemein |
26.02.2013

Risiken bei den Wuppertaler Stadtwerken

Anfrage an den  Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung am  26.02.2013 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_WSW Sehr geehrter Herr Reese, bei den Wuppertaler Stadtwerken bestehen eine Reihe von Risiken, die in den veröffentlichten Geschäftsberichten aufgelistet werden: Die Gewinne …

18.02.2013

GRÜNE: Verlängerung der Regiobahn S 28 endlich finanzierbar!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich sehr über die Nachricht, dass die rot-grüne Landesregierung die Finanzierung des Streckenausbaus der S 28 von Mettmann nach Wuppertal mit rund 45 Mio. Euro in Aussicht gestellt hat. „Jahrelang war unklar, wie die …

06.02.2013

GRÜNE: Eine sachgerechte Bewertung der Risiken bei den Wuppertaler Stadtwerken ist gefragt

Zur kommenden Ratssitzung am 4. März fragt die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  nach den WSW-Risiken. Anja Liebert, stellvertretende GRÜNE Fraktionsvorsitzende: „Willkommen im Club, Herr Maus. Der zentrale Auftrag der Opposition, die Politik der Ratsmehrheit sachlich zu hinterfragen, die Verwaltung …

31.01.2013

GRÜNE: Der Winterdienst in Wuppertal funktioniert – auch Radwege sollten geräumt werden

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist zufrieden mit der Entwicklung des Winterdienstes in Wuppertal. Paul Yves Ramette, Stadtverordneter im Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit: „Die Behinderungen durch Schnee und Eis halten sich – zu unserer Freude – zurzeit in …

23.01.2013

GRÜNE: Sozialticket endlich auch für Wuppertal

Die GRÜNE Ratsfraktion freut sich, dass das Sozialticket endlich auch in Wuppertal ab Anfang nächsten Jahres genutzt werden kann. Der Dank geht insbesondere an die rot-grüne Landesregierung, die das Projekt erst ermöglicht hat, aber auch an das Wuppertaler Jobcenter, das …

13.12.2012

Herzlichen Glückwunsch, Peter Vorsteher!

Die Mitglieder der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) haben Peter Vorsteher am vergangenen Freitag einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Dazu gratuliert ihm die Wuppertaler Ratsfraktion ganz herzlich. „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte …

29.10.2012

GRÜNE: IKEA ja, Homepark nein!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat in der gemeinsamen Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses und der Bezirksvertretung Oberbarmen gegen die Pläne zur Ansiedlung eines IKEA-Möbelhauses mit angeschlossenem Fachmarktzentrum in Nächstebreck gestimmt. „Wuppertal braucht ein Möbelhaus, das ist unstrittig“, so Anja Liebert, stadtentwicklungspolitische …

04.10.2012

Kürzungen beim ÖPNV

Reden von unseren Stadtverordneten Anja Liebert und Bettina Brücher in der Sitzung des Rates am 17.9.2012 zu  TOP 11.6: Leistungsanpassung im ÖPNV-Angebot der WSW mobil GmbH Anja Liebert: Vielen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben vorhin im Verkehrsausschuss …

20.09.2012

GRÜNE: SozialTicket wird als Regelangebot im gesamten VRR eingeführt

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant, 2013 das SozialTicket flächendeckend einzuführen. Peter Vorsteher, Fraktionsvorsitzender und Mitglied in der Verbandsversammlung des VRR dazu: „In der VRR-Präsidiumssitzung vom 03.09.2012 signalisierten die Fraktionssprecher von SPD/CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN anlässlich eines Sachstandsberichtes der VRR-Verwaltung …

14.09.2012

GRÜNE: Kürzungen beim ÖPNV völlig falsches Signal

  Am kommenden Montag stehen die vorgeschlagenen Kürzungen der Wuppertaler Stadtwerke im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf der Tagesordnung des Verkehrsausschusses und des Rates. „Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird die vorgeschlagenen Kürzungen ablehnen“, so Anja Liebert, stellvertretende Fraktionsvorsitzende …

13.09.2012

GRÜNE: Ronsdorfer BV hat Problem beim Ausbau der L 419 erkannt

In einem gemeinsamen Antrag forderten CDU, SPD, FDP und WfW gestern in der Bezirksvertretung Ronsdorf vordringlich Schallschutzmaßnahmen für den geplanten Ausbau der L 419. Susanne Sperling, GRÜNE Bezirksvertreterin in Ronsdorf: „Jetzt haben die Ronsdorfer BezirksvertreterInnen endlich erkannt, was es bedeuten …

05.09.2012

Zukunftsfähiges Mobilitätskonzept für Wuppertal

Antrag an den Ausschuss für Verkehr und den Rat der Stadt Wuppertal am 17.09.2012                           Der Antrag wurde vertagt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Weigel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Verkehrsausschusses und des Rates …

04.09.2012

Leistungsanpassung im ÖPNV-Angebot der WSW mobil GmbH

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 17.09.2012                 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_OEPNV Sehr geehrter Herr Weigel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen: Aufgrund welcher Datenlage lässt sich eine Trendumkehr …

04.09.2012

GRÜNE begrüßen Fortschritte im Radwegenetz

Auf Anregung des adfc und mit Unterstützung der GRÜNEN hatte der Ausschuss für Verkehr im Januar die Verwaltung um Prüfung gebeten, ob nach der geplanten Fahrbahnerneuerung auf dem Westring in Vohwinkel Radfahrstreifen aufgetragen werden können.

20.04.2012

GRÜNE: Einbahnstraßen im Luisenviertel für Radverkehr geöffnet

Wer sich politisch engagiert braucht einen sehr langen Atem, wer den hat, kann sich freuen. Jetzt zum Beispiel über die Öffnung von drei Einbahnstraßen für den Fahrradverkehr im Luisenviertel.

08.03.2012

Einführung eines Sozialtickets in Wuppertal

Antrag an den Hauptausschuss und an den Rat der Stadt Wuppertal am 10.10.2011

25.11.2011

Plakat zu “Kein Sozialticket in Wuppertal”.

Weitere Informationen in diesem PDF Dokument

25.11.2011

Aus für Sozialticket in Wuppertal

Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Peter Vorsteher in der Sitzung des Rates am 10.10.2011

25.11.2011

Offener Brief an den OB zur Einführung des VRR-Sozialtickets

Hier finden Sie unseren Offenen Brief an den Oberbürgermeister zur Einführung des Sozialtickets Weitere Informationen finden Sie in dieser PDF Datei

25.11.2011

GRÜNES Plakat zeigt Flickenteppich im VRR

Das Sozialticket wurde jetzt im VRR-Gebiet eingeführt. In einigen Kommunen gehen die Berechtigten allerdings leer aus. Auch in Wuppertal wird es für bedürftige Bürgerinnen und Bürger kein Sozialticket für monatlich 29,90 € geben. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beteiligt sich an einer Plakat-aktion, die auf den unerfreulichen Flickenteppich hinweist. Ab dem 08.11.11 werden die Plakate an den Schwebebahnstationen hängen.

07.11.2011

GRÜNE: CDU-Straßentour auf Irrwegen

Gestern haben die CDU-Landespolitiker Oliver Wittke und Lutz Lienenkämper im Rahmen ihrer Kampagne zum Ausbau der Landesverschuldung zugunsten der Planung von unumsetzbaren Straßenbauprojekten in Wuppertal Stopp gemacht.

25.10.2011

L 419 auch Thema in der heutigen Landespressekonferenz NRW

In ihrer heutigen Pressekonferenz haben der NRW-Verkehrsminister Harry Voigtsberger und der parlamentarische Staatssekretär Horst Becker die weiteren Planungen der Landesregierung zu den Straßenbauprojekten vorgestellt.Hierzu erklärt Anja Liebert, verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion:

Rot-Grün im Land hat Inventur gemacht. Bei insgesamt 35 Prozent der Landesstraßenprojekte macht es keinen Sinn, die Planungen fortzuführen. Diese werden nun zurückgestellt. Bei weiteren 50 Straßen wird im Verfahren geprüft, ob eine Realisierung erforderlich und finanzierbar ist. Unter diese fällt auch die L 419.

22.09.2011

GRÜNE: Regionale Zusammenarbeit für Schienenausbau ist überfällig

Zum bevorstehenden Regiogipfel der rheinischen Bürgermeister, Landräte und Oberbürgermeister am morgigen Donnerstag fordern die GRÜNEN in der Region eine stärkere Zusammenarbeit für den Schienenausbau.

21.09.2011

Sozialticket

Pressemitteilung der Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und CDU in der VRR-Verbandsversammlung

21.07.2011

GRÜNE: Sozialticket auf gutem Weg

Diese Woche haben die Gremien von VRR und VRS die Weichen für die Einführung des Sozialtickets gestellt. Hierzu erklärt Peter Vorsteher, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN:

14.07.2011

GRÜNE: Sozialticket darf nicht ausgebremst werden!

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN setzt sich für die Einführung eines Sozialtickets

ein und lässt sich von der Blockadehaltung der Stadtspitze nicht entmutigen.

17.06.2011

Pförtnerampeln an der A 46 Auffahrt Wuppertal-Barmen

Schreiben an das NRW Verkehrsministerium
Die Antwort finden Sie in diesem PDF-Dokument.

10.06.2011

Resolution zur Regiobahn

Antrag der Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, FDP und WfW an den Verkehrsausschuss am 06.04.2011, an den Hauptausschuss am 18.05.2011 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 23.05.2011

04.04.2011

Ausbau L 419

Rede unserer stellv. Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Sitzung des Rates am 20.12.2010

22.12.2010

GRÜNE: Stadt und Wuppertal Bewegung
müssen zurück an den Verhandlungstisch!

Die GRÜNE Ratsfraktion findet es außerordentlich bedauerlich, dass sich die Wuppertal Bewegung aus dem operativen Tagesgeschäft zurück ziehen will, wie Olaf Nagel, Christa Mrozek und Carsten Gerhardt in einem heute öffentlich gewordenen Brief schreiben.

Die GRÜNEN fordern Wuppertal Bewegung und Verwaltung auf, sich so schnell wie möglich wieder an einen Tisch zu setzen und die gemeinsame Arbeit fortzuführen.

13.10.2010

Sozialticket ermöglicht finanzschwachen Menschen mehr gesellschaftliche Teilhabe

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat vergangenen Freitag die Weichen für die verbundweite Einführung eines Sozialtickets für den ÖPNV gestellt. GRÜNEN-Fraktionsvorsitzender Peter Vorsteher, der auch Mitglied der VRR-Verbandsversammlung ist, freut sich über diesen Erfolg:

04.10.2010

Nordbahntrasse

Rede unserer Stadtverordneten Bettina Brücher in der Sitzung des Rates am 17.05.2010

18.05.2010

GRÜNE freuen sich über Einführung des Sozialtickets im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Maßgeblich auf Initiative der GRÜNEN Fraktion in der Verbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) soll es ab dem 1. August 2010 ein verbundweites Sozialticket für einkommensschwache Bevölkerungsgruppen zur verbilligten Nutzung von Bussen und Bahnen geben. Das ist ein Ergebnis der Kooperationsvereinbarung zwischen den Fraktionen von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN und der CDU im VRR.

29.01.2010

Sozialticket

Antrag zum Hauptausschuss am 05.11.2008 und zum Rat am 10.11.2008

Der Antrag wurde von CDU, SPD, FDP und WFW abgelehnt.

21.10.2008

Förderung des Radverkehrs in Wuppertal

Gemeinsamer Antrag an:
Ausschuss für Verkehr am 25.10.2006
Beschluss: von CDU und SPD als erledigt erklärt

23.10.2006

Machbarkeitsstudie Nordbahntrasse der Wuppertalbewegung e.V.

“Gemeinsamer Antrag von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und FDP an: Ausschuss für Verkehr am 31.05.2006
Hauptausschuss am 14.06.2006
Rat der Stadt Wuppertal am 19.06.2006

Beschluss: einstimmig beschlossen”

30.05.2006

GRÜNE: Volle Unterstützung für die Wuppertalbewegung!

Nachdem der Verein Wuppertalbewegung e.V. der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN seine Machbarkeitsstudie für die Nutzung der Nordbahn-Trasse als Fuß- und Radweg vorgestellt hatte, war klar:

23.05.2006