Unsere Artikel zum Thema Luftreinhaltung

Ökostrom für Stadtverwaltung: Stadt setzt schwarz-grünen Klimabeschluss um

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN ist erfreut, dass die Stadtverwaltung mit der Drucksache VO/1103/19 die Umstellung auf Ökostrom für die städtischen Liegenschaften vorschlägt. Damit können jährlich 16.720 Tonnen CO2 eingespart werden. „Wir begrüßen es sehr, dass die Verwaltung damit …

14.11.2019

Umweltausschuss einstimmig für Gründächer und Photovoltaik auf Wartehäuschen

In der Sitzung des Umweltausschusses am 05.11.19 wurde der gemeinsame Antrag von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Gründächer und Photovoltaikanlagen auf Bushaltestellen-Wartehäuschen“ einstimmig beschlossen. Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Wir freuen uns über den einstimmigen Beschluss …

07.11.2019

Wer Konzepten zustimmt, darf keine Angst vor der Umsetzung haben

In der gestrigen Sitzung der Bezirksvertretung Barmen (05.11.19) wurde die Öffnung der Tunnelstraße auf dem Rott für den Radverkehr auf Wunsch der SPD vertagt. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin; „Auf der Tagesordnung der BV Barmen stand ein Bürgerantrag, der …

06.11.2019

GRÜNE: Baumschutzsatzung mit großer Mehrheit beschlossen!

Die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung wurde in der Sitzung des Stadtrates am 23.09.19 in geheimer Abstimmung mit großer Mehrheit beschlossen. Bei 58 abgegebenen Stimmen sprachen sich 36 Stadtverordnete dafür und 22 dagegen aus. Bürgermeisterin Bettina Brücher, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt: …

24.09.2019

Mehr grün für die Stadt wird umgesetzt

Auf der Tagesordnung des Ausschusses für Umwelt steht am Dienstag, 10.09. die Umsetzung verschiedener politischer Beschlüsse. „Bereits 2018 hat der Umweltausschuss auf Initiative der GRÜNEN beschlossen, die Anlage von blühenden Ackerrandstreifen als Insektenschutzmaßnahme zu prüfen“, so Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin. …

09.09.2019

GRÜNE freuen sich auf neue Baumschutzsatzung!

Im Ausschuss für Umwelt am 10.09.19 steht die Wiedereinführung der Baumschutzsatzung auf der Tagesordnung. „Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist, nach intensiven Beratungen eine neue Baumschutzsatzung für Wuppertal zur Abstimmung vorzulegen“, so Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN. …

03.09.2019

14 Punkte-Paket für mehr Klimaschutz in Wuppertal

Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Umwelt am 25.06.2019, an den Hauptausschuss am 03.07.2019, an den Rat der Stadt Wuppertal am 08.07.2019 und an den Ausschuss für Verkehr am 05.09.2019 Sehr geehrter Herr …

25.06.2019

Erste Hürde für neue Baumschutzsatzung genommen!

Der Ausschuss für Umwelt hat in seiner gestrigen Sitzung mehrheitlich die Verwaltung beauftragt, eine neue, bürgerfreundliche Baumschutzsatzung zu erarbeiten. „Ein entsprechender Antrag von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurde beschlossen, darüber freuen wir uns sehr“, so Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin …

08.05.2019

Einführung einer bürgerfreundlichen Baumschutzsatzung

Antrag der Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN an den Ausschuss für Umwelt am 07.05.2019, den Hauptausschuss am 15.05.2019 und den Rat der Stadt Wuppertal am 20.05.2019 Der Antrag wurde beschlossen. Sehr geehrte Frau Brücher, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die …

02.05.2019

Grenzwerte für Stickoxide bleiben – Dieselfahrverbot durch geeignete Maßnahmen verhindern

Aktuellen Pressemeldungen zufolge sollen die Grenzwerte für das schädliche Stickstoffdioxid gelockert werden und somit Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindert werden. Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN dazu: „Diese Meldungen sind falsch! Die Europäische Kommission weist diese Berichte zurück …

14.02.2019

SPD anscheinend gegen Verfahren zum Radverkehrskonzept

Das langersehnte Radverkehrskonzept für Wuppertal soll im Mai/Juni in den Gremien des Rates beraten und spätestens im Juli im Rat beschlossen werden Die SPD forderte im letzten Verkehrsausschuss, im Vorfeld eine Radverkehrsführung zu beschließen, ohne das Gesamtkonzept zu kennen. „Seit …

13.02.2019

Herzlichen Glückwunsch! Der internationale Wettbewerb Solar Decathlon Europe kommt 2021 nach Wuppertal

2021 wird zum ersten Mal überhaupt der internationale studentische Wettbewerb „Solar Decathlon Europe“ in Deutschland ausgetragen und Wuppertal hat den Zuschlag für die Ausrichtung bekommen. Bettina Brücher, Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt freut sich: „Das ist eine wunderbare …

29.01.2019

Stein- und Schottergärten in Wuppertal

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 12.02.2019 Die Antwort der Verwaltung finden Sie hier: Antwort_Steingaerten Sehr geehrte Frau Brücher, in vielen Kommunen breitet sich der Trend aus, Gärten und Vorgärten mit Kies, Schotter und Steinen zu gestalten und keine …

24.01.2019

GRÜNE: Vohwinkel kann aufatmen!

Mit Erleichterung hat die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Nachricht aufgenommen, dass das geplante neue Asphaltmischwerk in Vohwinkel-Dornap nicht gebaut wird. Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Seit vier Jahren leben die Bürgerinnen und Bürger in Vohwinkel …

11.12.2018

Fahrplanwechsel 2018

Antrag zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West am 07.11.2018 Der Antrag wurde geändert beschlossen (ohne Punkte 3 und 4) Sehr geehrte Frau Ockel, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Bezirksvertretung Elberfeld-West beantragt, die Bezirksvertretung möge folgenden Beschluss fassen: Im Zuge …

15.11.2018

Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Solingen Hbf – Remscheid Hbf – Wuppertal-Oberbarmen

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 31.10.2018 Dem Antrag wurde entsprochen. Sehr geehrter Herr Dittgen, im Solinger Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Klimaschutz und Mobilität ist ein Antrag zum Thema „Elektrifizierung der Eisenbahnstrecke Solingen Hbf – Remscheid Hbf – Wuppertal-Oberbarmen“ …

16.10.2018

GRÜNE: Verkehrswende sieht anders aus

Einem Bericht der Westdeutschen Zeitung zufolge, wollen die WSW mobil Ende November die Buslinie 639 im Zooviertel eine andere Route fahren lassen, da Zoobesucher*innen häufig die Hubertusallee mit ihren Fahrzeugen blockieren. Damit würde die Haltestelle direkt am Eingang des zoologischen …

07.09.2018

GRÜNER Erfolg: Stadt warnt wieder bei hohen Ozonwerten

Am letzten Freitag gab es außergewöhnlich hohe Ozonwerte, die Stadt gab allerdings keine entsprechende Warnung heraus. Auf Nachfrage der GRÜNEN hat sich die Verwaltung mit dem Thema befasst und wird zukünftig täglich die Messwerte verfolgen und bei erhöhten Werten die …

08.08.2018

GRÜNE: Langerfeld-Trasse muss realistische Option werden!

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN befürwortet die Pläne, die Langerfeld-Trasse als Rad- und Fußweg auszubauen und damit ein wichtiges Verbindungsstück von der Nordbahntrasse nach Heckinghausen und  Beyenburg zu schaffen. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Wuppertal hat sich zum Ziel …

05.07.2018

Radschnellweg Wuppertal – Düsseldorf – Wir fahren los!

Einladung zur GRÜNEN Radtour am 23. Juni 2018 Die Fraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Wuppertal, Düsseldorf und Erkrath radeln gemeinsam zum Thema Radschnellweg Wuppertal – Düsseldorf. Anja Liebert, Norbert Czerwinski und Peter Martin, verkehrspolitische Sprecher*innen der Ratsfraktionen in Wuppertal, …

15.06.2018

GRÜNE: Machen Sie mit! Stadtradeln Wuppertal vom 02.-22.09.2018

Sport, Gesundheit und Klimaschutz miteinander verbinden – das alles ist möglich, wenn Wuppertal ab dem 02. September erstmalig an der Kampagne Stadtradeln teilnimmt. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Wir freuen uns, dass nach jahrelangem Bohren dicker Bretter der Stadtrat …

08.06.2018

GRÜNE: Wie lange noch nichts tun?

Der in der Westdeutschen Zeitung erschienene Artikel über den Rückgang der Anzahl an Mauerseglern in Wuppertal nimmt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Anlass, auf die immer stärker werdende Bedrohung unseres Lebensraumes hinzuweisen. Ilona Schäfer, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS …

24.05.2018

Maßnahmenkatalog zur Luftverbesserung

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Ratssitzung am 12.03.2018 Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben diesen Antrag „Maßnahmenkatalog zur Luftverbesserung“ eingebracht und fordern die Verwaltung auf, natürlich auch auf Grund der drohenden Fahrverbote für alte Diesel-PKW, schnellstmöglich …

15.03.2018

Maßnahmenkatalog zur Luftverbesserung

Antrag an den Hauptausschuss am 07.03.2018 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 12.03.2018 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Rates mögen beschließen: Die Verwaltung …

02.03.2018

GRÜNE: Urteil in Leipzig lässt Fahrverbote zu

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute geurteilt, dass Fahrverbote für Dieselfahrzeuge rechtlich zulässig sind. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes ist eindeutig: um Fahrverbote zu vermeiden, muss gehandelt werden und zwar schnell! Die Gesundheit der Menschen …

27.02.2018

BürgerTicket für Alle statt kostenloser ÖPNV in einzelnen Modellkommunen

Im September 2017 haben Bündnis 90/DIE GRÜNEN in dem Antrag „Aktionsplan neue Mobilität“ an den Rat der Stadt unter anderem gefordert, dass sich Wuppertal als Modellstadt für ein Bürger*innenTicket  bzw. MobilitätsTicket bewirbt. Hintergrund sind die wissenschaftlichen Analysen des Wuppertal Instituts sowie …

15.02.2018

Teilnahme der Stadt Wuppertal an der Kampagne STADTRADELN

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 22.02.18, an den Hauptausschuss am 07.03. und an den Rat der Stadt Wuppertal am 12.03.18 Dem Antrag wurde entsprochen. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, …

13.02.2018

Hohe Luftbelastung – Herr Oberbürgermeister, wie lange zögern Sie noch?

Das Umweltbundesamt hat die neuesten Ergebnisse der Luftschadstoffmessungen für das Jahr 2017 herausgegeben. Demnach hat sich die Stickstoffdioxidbelastung in Wuppertal nicht verbessert. „Es ist nicht zu glauben, dass die Stadt Wuppertal nicht in der Lage ist, die gesundheitsgefährdende Luftbelastung zu …

02.02.2018

Geld aus Berlin für saubere Luft in Wuppertal

Nach langem Zögern hat die Bundesregierung jetzt 90 Städte benannt, die Geld aus dem sogenannten Dieselfonds über rund 1 Milliarde Euro auf Bundesebene beantragen können. Auch Wuppertal wird in einer Antwort an die grüne Bundestagsfraktion als antragsberechtigt genannt. Geholfen werden …

21.12.2017

Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der L 419

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Ratssitzung am  18.12.2017 Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir haben heute schon viel über das Thema Bürger*innenbeteiligung gesprochen und wir bedanken uns erst einmal, dass die Stadt in ihrer Stellungnahme zu dem …

21.12.2017

Mobilitätskonzept für Wuppertal

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Ratssitzung am 18.12.2017 Vielen herzlichen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, erst einmal vielen Dank Herr Ugurmann (verkehrspolitischer Sprecher der SPD), dass Sie auf sämtliche Argumente, die ich im Verkehrsausschuss vorgebracht habe, …

21.12.2017

Haushaltsrede zur Einbringung des Doppel-Haushaltes 2018/2019

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 18.12.2017 Vielen Dank Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, wir danken natürlich vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kämmerei für das Zusammentragen und das Aufbereiten …

20.12.2017

Drohendes Diesel-Fahrverbot – CDU, SPD und FDP: Die Entdeckung der Langsamkeit

Die Fraktionen von SPD, CDU und FDP beschlossen gestern im Verkehrsausschuss gegen die Stimmen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Erarbeitung eines Konzeptes „Mobilität in Wuppertal 2030“. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische Sprecherin: „Ich bin fassungslos: die Stickstoffdioxidbelastung in unserer Stadt …

01.12.2017

Stand der Umsetzung der von Land und Bund geförderten Bauprogramme

Anfrage an den Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 19.10.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Umsetzung_Bauprogramme Anlage_01, Anlage_02, Anlage_03 Sehr geehrter Herr Müller, das Land NRW und der Bund unterstützen mit verschiedenen Förderprogrammen die Modernisierung …

09.10.2017

Aktionsplan neue Mobilität

Rede unserer Fraktionsvorsitzenden Anja Liebert in der Sitzung des Rates der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, ich möchte mit einigen Zitaten beginnen. „Die Wuppertaler Verkehrspolitik steht heute vor großen Schwierigkeiten. Der Individualverkehr nimmt …

28.09.2017

Errichtung von Kindertagesstätten mit Rücksicht auf den Baumbestand

Rede unserer Stadtverordneten Ilona Schäfer im Stadtrat am 25.09.2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Stadtverordnete, Wuppertals Einwohnerzahl wächst und es gibt vor allem wieder mehr Kinder in der Stadt! Diesen Kindern müssen wir gute Bedingungen schaffen, um in ihr …

26.09.2017

Entwicklung des Gewerbeparks Nächstebrecker Straße/Bramdelle

Rede unserer Bürgermeisterin und Vorsitzenden des Umweltausschusses, Bettina Brücher, in der Sitzung des Rates am 25.09.17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, die Fraktion  Bündnis 90/DIE GRÜNEN spricht sich klar gegen eine Entwicklung des Gewerbeparks Nächstebrecker Straße/Bramdelle aus. …

26.09.2017

Aktionsplan neue Mobilität

Antrag an den Hauptausschuss am 20.09.2017 und den Rat der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die aktuelle Diskussion über die Umweltbelastung durch Diesel-Fahrzeuge und mögliche Auswege aus der Situation, auch um Fahrverbote zu …

12.09.2017

GRÜNE begrüßen lokalen Dieselgipfel und sehen die Hersteller in der Pflicht

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN begrüßt die Initiative von Oberbürgermeister Andreas Mucke für einen lokalen Diesel-Gipfel. Ziel muss es u.a. sein, den Umweltverbund in Wuppertal durch Förderung des ÖPNV und des Radverkehrs zu stärken. „Hauptverantwortliche für die Senkung …

04.09.2017

Appell zur Luftreinhaltung – Stadtluft muss sauber sein: Elektromobilität stärker fördern – ÖPNV und Radverkehr ausbauen

Rede unserer Bürgermeisterin und Vorsitzenden des Umweltausschusses, Bettina Brücher, in der Sitzung des Rates am 10.07.17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, seit Jahren sind die Medien deutschlandweit voll von Meldungen über schlechte Luft in den Innenstädten, über …

11.07.2017

Stickstoffdioxidwerte in Wuppertal

Auszug aus dem Luftmessbericht Wuppertal 2015 Als  Grenzwert  gilt  für  NO2  seit  dem 01.01.2010  ein  Jahresmittelwert  von  40  µg/m3. Link zum gesamten Luftmessbericht, der im Ausschuss für Umwelt am 27.06.17 vorgelegt wurde. Aktuelle Messwerte werden hier veröffentlicht.

29.06.2017

Verkehrsbelastung Haeseler Straße/Westring in Vohwinkel

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 22.06.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Haeseler_Strasse Anlage_1_HaeselerStrasse   Anlage_2_HaeselerStrasse Sehr geehrter Herr Dittgen, die Haeseler Straße und der Westring in Vohwinkel sind seit Jahren stark befahren. In der Bezirksvertretung …

10.05.2017

Stickoxide auch in Wuppertal weiter über dem Grenzwert

2016 fast die Hälfte (47%) aller Messstationen in NRW oberhalb des Grenzwertes für die mittlere Jahresbelastung Wie aus einer aktuell durch das NRW-Umweltministerium veröffentlichten Studie bekannt wurde, sind die Grenzwerte für Stickoxide an vielen Messstationen auch in 2016 wieder überschritten …

08.05.2017

GRÜNE: Konzept für eine zukunftsfähige Stadt-Logistik notwendig

In einer Anfrage an den Verkehrsausschuss wollte die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wissen, welche ressourcenschonenden Konzepte zur Logistik der Wirtschaftsverkehre in Wuppertal vorliegen. „Es stellt sich nun heraus, dass die Stadt Fördermittel für ein Verkehrskonzept für KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- …

03.02.2017

Stadt-Logistik in Wuppertal

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 02.02.2017 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Stadt_Logistik Sehr geehrter Herr Dittgen, das Weißbuch der Europäischen Kommission: „Fahrplan zu einem einheitlichen europäischen Verkehrsraum – Hin zu einem wettbewerbsorientierten und ressourcen-schonenden …

23.01.2017

GRÜNE: Hat Düsseldorfer Diesel-Urteil Auswirkungen auf die Luftreinhaltung in Wuppertal?

Mit großem Interesse hat die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zur Kenntnis genommen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte gegen das Land NRW wegen der  Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte (NO2) u.a. in Düsseldorf geklagt und Recht bekommen. In …

14.09.2016

Lärm- und Luftschadstoffbelastungen an Landes- und Bundesstraßen

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 19.09.16 Die Antwort  der Verwaltung und die Anlagen finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antwort_Laerm_Luftschadstoffbelastungen  Anlage_1 Anlage_2_Antwortschreiben_Minister Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der  A 46 Höhe Westring  und Ausbau der …

01.09.2016

GRÜNE: Alle Bäume in der Stadt sind schützenswert!

Die Stadtverwaltung berichtete anlässlich der Abschaffung der Baumschutzsatzung vor 10 Jahren  im Umweltausschuss über das Baumförderprogramm und die Unterschutzstellung von Naturdenkmälern. „Unbestritten ist das Baum-Förderprogramm des Ressorts Umweltschutz eine äußerst sinnvolle Dienstleistung, um Bürger*innen bei der Pflanzung und Pflege von …

21.04.2016

Infoveranstaltung “Ein neues Asphaltmischwerk für Wuppertal-Vohwinkel?”

Zur gestrigen Infoveranstaltung der GRÜNEN Ratsfraktion kamen über 150 Anwohner*innen und diskutierten über die aktuellen Planungen. Hans Christian Markert, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion: „War gerne auf dem Podium und finde: auch wenn solche Anlagen gebraucht werden, nicht an diesem …

18.02.2016

Informationsveranstaltung zum Asphaltmischwerk in Vohwinkel

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Wuppertal lädt  ein  zu einer  Informationsveranstaltung in Vohwinkel Ein neues Asphaltmischwerk an der Ladebühner Straße – was kommt auf Vohwinkel zu? Mittwoch, 17.02.16 18 – 20 Uhr im ev. Gemeindezentrum, Gräfrather …

01.02.2016

GRÜNE: GroKo muss mehr Radverkehr wagen

Die GRÜNE Ratsfraktion hat zur gestrigen Sitzung des Verkehrsausschusses (20.08.15) einen Antrag zur Förderung des Radverkehrs und insbesondere von Pedelecs eingebracht, um Wege aufzuzeigen, wie Wuppertal zur Fahrradstadt werden kann. Der Antrag wurde von den Fraktionen der großen Koalition abgelehnt …

21.08.2015

Ergänzungsantrag zu VO/1623/15 Förderung der Elektromobilität

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15, den Hauptausschuss am 02.09.15 und an den Rat der Stadt am 07.09.15 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder …

14.08.2015

GRÜNE: Autobahnähnlicher Ausbau der L 419 führt zu Verdoppelung des Verkehrs

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN steht dem geplanten Ausbau der L 419 weiterhin kritisch gegenüber und setzt sich für eine Sanierung der Parkstraße im Bestand ein. Marc Schulz, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN und OB-Kandidat: „Vielen scheint noch nicht klar zu sein, …

11.08.2015

Luftreinhalteplanung: Mahnung der EU-Kommission

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15 Die Antworten der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfU Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfV Sehr geehrter Herr Dittgen, im Juli 2015 hat die EU-Kommission Deutschland als Vorstufe eines Vertragsverletzungsverfahrens angemahnt, wirkungsvollere Maßnahmen zur Einhaltung der …

07.08.2015

Luftreinhaltung

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 28.04.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort Luftreinhaltung Sehr geehrte Frau Brücher, im Nachgang zur Vorlage des Luftmessberichts 2013 in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.02.2015 bittet …

30.03.2015

Mit grüner Plakette in die Umweltzone – Gesundheitsschutz hat Vorfahrt

Ab morgen (01.07.14) dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in Wuppertals Umweltzonen einfahren. Damit ist die dritte und letzte Stufe der Umweltzonen im Rahmen des Luftreinhalteplans erreicht. „Luftreinhaltung ist in erster Linie Gesundheitsschutz“, so Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische …

30.06.2014

Asphaltmischwerk am Uhlenbruch

Rede unserer Stadtverordneten Ilona Schäfer  in der Sitzung des  Rates der Stadt am 17.09.2012 zu TOP 4.3 Asphaltmischwerk am Uhlenbruch Antrag der Fraktion DIE LINKE Zum Rat 17.9.12 TOP 4.3 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Stadtverordnete, …

18.09.2012

GRÜNE: Ronsdorfer BV hat Problem beim Ausbau der L 419 erkannt

In einem gemeinsamen Antrag forderten CDU, SPD, FDP und WfW gestern in der Bezirksvertretung Ronsdorf vordringlich Schallschutzmaßnahmen für den geplanten Ausbau der L 419. Susanne Sperling, GRÜNE Bezirksvertreterin in Ronsdorf: „Jetzt haben die Ronsdorfer BezirksvertreterInnen endlich erkannt, was es bedeuten …

05.09.2012

Asphaltmischwerk Uhlenbruch

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 28.08.2012                 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_AMW Sehr geehrte Frau Brücher, der Ausschuss für Umwelt hat sich mehrfach mit dem Asphaltmischwerk  (AMW) am Uhlenbruch und den von dieser Anlage ausgehenden Belästigungen …

12.07.2012

Asphaltmischwerk in Oberbarmen

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 29.11.11

25.11.2011

Wuppertaler Umweltzonen

Gemeinsame Anfrage der Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und WfW an den Ausschuss für Verkehr am 09.02.2011

Die Antwort finden Sie am Ende der Anfrage.

19.01.2011

GRÜNE: Sanierung der L 419 sinnvoll

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN spricht sich für eine Sanierung der Parkstraße in Ronsdorf aus, allerdings soll die vorhandene Verkehrsfläche dabei nicht vergrößert werden.

26.11.2010

Nordbahntrasse

Rede unserer Stadtverordneten Bettina Brücher in der Sitzung des Rates am 17.05.2010

18.05.2010

Radonkonzentration in der Raumluft

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 26.05.2009 und zur Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Familie am 18.06.2009.

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

19.05.2009

Radonkonzentration in der Raumluft in städtischen Gebäuden

Anfrage zur Sitzung des Rates am 30.03.2009

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

18.03.2009

Europäische Woche der Mobilität –
Autofreier Sonntag zum Durchatmen am 21.09.2008

“Antrag zum Hauptausschuss am 18.06.2008 und zur Ratssitzung am 23.06.2008

Der Antrag wurde abgelehnt.”

11.06.2008

Zügige Umsetzung des Luftreinhalteplans

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 27.05.08, des Ausschusses für Verkehr am 04.06.08, des Hauptausschusses am 18.06.08 und des Rates am 23.06.08

Der Antrag wurde abgelehnt

07.05.2008

Mitgliedschaft in der Fluglärmkommission

“Antrag an:
Hauptausschuss am 06.09.2006
Rat der Stadt Wuppertal am 11.09.2006
Beschluss: mehrheitlich von SPD und CDU abgelehnt”

29.08.2006

GRÜNE: SPD und CDU kehren das Thema Feinstaub unter den Teppich!

Enttäuscht zeigte sich der schulpolitische Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, Marc Schulz, über die Reaktion der Mitglieder des Schulausschusses auf das Thema Feinstaub an Schulen:

24.08.2006

GRÜNE fragen nach:
Dicke Luft in Wuppertaler Schulen?

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN befürchtet, dass an Wuppertaler Schulen eine ebenso hohe Feinstaubkonzentration vorherrschen könnte wie z.B. an Frankfurter Schulen.

14.06.2006

Feinstaub-Belastung an Wuppertaler Schulen

“Anfrage zur Sitzung des Schulausschusses am 22.08.2006
Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.”

13.06.2006

Feinstaub

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.01.2006. Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

21.12.2005