Unsere Artikel zum Thema Luftreinhaltung

Aktionsplan neue Mobilität

Antrag an den Hauptausschuss am 20.09.2017 und den Rat der Stadt Wuppertal am 25.09.2017 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die aktuelle Diskussion über die Umweltbelastung durch Diesel-Fahrzeuge und mögliche Auswege aus der Situation, auch um Fahrverbote zu verhindern, rückt den Fokus …

12.09.2017

GRÜNE begrüßen lokalen Dieselgipfel und sehen die Hersteller in der Pflicht

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN begrüßt die Initiative von Oberbürgermeister Andreas Mucke für einen lokalen Diesel-Gipfel. Ziel muss es u.a. sein, den Umweltverbund in Wuppertal durch Förderung des ÖPNV und des Radverkehrs zu stärken. „Hauptverantwortliche für die Senkung …

04.09.2017

Appell zur Luftreinhaltung – Stadtluft muss sauber sein: Elektromobilität stärker fördern – ÖPNV und Radverkehr ausbauen

Rede unserer Bürgermeisterin und Vorsitzenden des Umweltausschusses, Bettina Brücher, in der Sitzung des Rates am 10.07.17 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, seit Jahren sind die Medien deutschlandweit voll von Meldungen über schlechte Luft in den Innenstädten, über …

11.07.2017

Stickstoffdioxidwerte in Wuppertal

Auszug aus dem Luftmessbericht Wuppertal 2015 Als  Grenzwert  gilt  für  NO2  seit  dem 01.01.2010  ein  Jahresmittelwert  von  40  µg/m3. Link zum gesamten Luftmessbericht, der im Ausschuss für Umwelt am 27.06.17 vorgelegt wurde. Aktuelle Messwerte werden hier veröffentlicht.

29.06.2017

Verkehrsbelastung Haeseler Straße/Westring in Vohwinkel

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 22.06.2017 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Haeseler_Strasse Anlage_1_HaeselerStrasse   Anlage_2_HaeselerStrasse Sehr geehrter Herr Dittgen, die Haeseler Straße und der Westring in Vohwinkel sind seit Jahren stark befahren. In der Bezirksvertretung …

10.05.2017

Stickoxide auch in Wuppertal weiter über dem Grenzwert

2016 fast die Hälfte (47%) aller Messstationen in NRW oberhalb des Grenzwertes für die mittlere Jahresbelastung Wie aus einer aktuell durch das NRW-Umweltministerium veröffentlichten Studie bekannt wurde, sind die Grenzwerte für Stickoxide an vielen Messstationen auch in 2016 wieder überschritten …

08.05.2017

GRÜNE: Konzept für eine zukunftsfähige Stadt-Logistik notwendig

In einer Anfrage an den Verkehrsausschuss wollte die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wissen, welche ressourcenschonenden Konzepte zur Logistik der Wirtschaftsverkehre in Wuppertal vorliegen. „Es stellt sich nun heraus, dass die Stadt Fördermittel für ein Verkehrskonzept für KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- …

03.02.2017

Stadt-Logistik in Wuppertal

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 02.02.2017 Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Stadt_Logistik Sehr geehrter Herr Dittgen, das Weißbuch der Europäischen Kommission: „Fahrplan zu einem einheitlichen europäischen Verkehrsraum – Hin zu einem wettbewerbsorientierten und ressourcen-schonenden …

23.01.2017

GRÜNE: Hat Düsseldorfer Diesel-Urteil Auswirkungen auf die Luftreinhaltung in Wuppertal?

Mit großem Interesse hat die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN das Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zur Kenntnis genommen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hatte gegen das Land NRW wegen der  Überschreitung der Stickstoffdioxid-Werte (NO2) u.a. in Düsseldorf geklagt und Recht bekommen. In …

14.09.2016

Lärm- und Luftschadstoffbelastungen an Landes- und Bundesstraßen

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 19.09.16 Die Antwort  der Verwaltung und die Anlagen finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antwort_Laerm_Luftschadstoffbelastungen  Anlage_1 Anlage_2_Antwortschreiben_Minister Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Planfeststellungsverfahren zum Ausbau der  A 46 Höhe Westring  und Ausbau der …

01.09.2016

GRÜNE: Alle Bäume in der Stadt sind schützenswert!

Die Stadtverwaltung berichtete anlässlich der Abschaffung der Baumschutzsatzung vor 10 Jahren  im Umweltausschuss über das Baumförderprogramm und die Unterschutzstellung von Naturdenkmälern. „Unbestritten ist das Baum-Förderprogramm des Ressorts Umweltschutz eine äußerst sinnvolle Dienstleistung, um Bürger*innen bei der Pflanzung und Pflege von …

21.04.2016

Infoveranstaltung “Ein neues Asphaltmischwerk für Wuppertal-Vohwinkel?”

Zur gestrigen Infoveranstaltung der GRÜNEN Ratsfraktion kamen über 150 Anwohner*innen und diskutierten über die aktuellen Planungen. Hans Christian Markert, umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion: „War gerne auf dem Podium und finde: auch wenn solche Anlagen gebraucht werden, nicht an diesem …

18.02.2016

Informationsveranstaltung zum Asphaltmischwerk in Vohwinkel

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Wuppertal lädt  ein  zu einer  Informationsveranstaltung in Vohwinkel Ein neues Asphaltmischwerk an der Ladebühner Straße – was kommt auf Vohwinkel zu? Mittwoch, 17.02.16 18 – 20 Uhr im ev. Gemeindezentrum, Gräfrather …

01.02.2016

GRÜNE: GroKo muss mehr Radverkehr wagen

Die GRÜNE Ratsfraktion hat zur gestrigen Sitzung des Verkehrsausschusses (20.08.15) einen Antrag zur Förderung des Radverkehrs und insbesondere von Pedelecs eingebracht, um Wege aufzuzeigen, wie Wuppertal zur Fahrradstadt werden kann. Der Antrag wurde von den Fraktionen der großen Koalition abgelehnt …

21.08.2015

Ergänzungsantrag zu VO/1623/15 Förderung der Elektromobilität

Antrag an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15, den Hauptausschuss am 02.09.15 und an den Rat der Stadt am 07.09.15 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Herr Dittgen, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder …

14.08.2015

GRÜNE: Autobahnähnlicher Ausbau der L 419 führt zu Verdoppelung des Verkehrs

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN steht dem geplanten Ausbau der L 419 weiterhin kritisch gegenüber und setzt sich für eine Sanierung der Parkstraße im Bestand ein. Marc Schulz, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN und OB-Kandidat: „Vielen scheint noch nicht klar zu sein, …

11.08.2015

Luftreinhalteplanung: Mahnung der EU-Kommission

Anfrage an den Ausschuss für Verkehr am 20.08.15 Die Antworten der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfU Antwort_Anfrage_Luftreinhaltung_AfV Sehr geehrter Herr Dittgen, im Juli 2015 hat die EU-Kommission Deutschland als Vorstufe eines Vertragsverletzungsverfahrens angemahnt, wirkungsvollere Maßnahmen zur Einhaltung der …

07.08.2015

Luftreinhaltung

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 28.04.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort Luftreinhaltung Sehr geehrte Frau Brücher, im Nachgang zur Vorlage des Luftmessberichts 2013 in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.02.2015 bittet …

30.03.2015

Mit grüner Plakette in die Umweltzone – Gesundheitsschutz hat Vorfahrt

Ab morgen (01.07.14) dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette in Wuppertals Umweltzonen einfahren. Damit ist die dritte und letzte Stufe der Umweltzonen im Rahmen des Luftreinhalteplans erreicht. „Luftreinhaltung ist in erster Linie Gesundheitsschutz“, so Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und verkehrspolitische …

30.06.2014

Asphaltmischwerk am Uhlenbruch

Rede unserer Stadtverordneten Ilona Schäfer  in der Sitzung des  Rates der Stadt am 17.09.2012 zu TOP 4.3 Asphaltmischwerk am Uhlenbruch Antrag der Fraktion DIE LINKE Zum Rat 17.9.12 TOP 4.3 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren Stadtverordnete, …

18.09.2012

GRÜNE: Ronsdorfer BV hat Problem beim Ausbau der L 419 erkannt

In einem gemeinsamen Antrag forderten CDU, SPD, FDP und WfW gestern in der Bezirksvertretung Ronsdorf vordringlich Schallschutzmaßnahmen für den geplanten Ausbau der L 419. Susanne Sperling, GRÜNE Bezirksvertreterin in Ronsdorf: „Jetzt haben die Ronsdorfer BezirksvertreterInnen endlich erkannt, was es bedeuten …

05.09.2012

Asphaltmischwerk Uhlenbruch

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 28.08.2012                 Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_AMW Sehr geehrte Frau Brücher, der Ausschuss für Umwelt hat sich mehrfach mit dem Asphaltmischwerk  (AMW) am Uhlenbruch und den von dieser Anlage ausgehenden Belästigungen …

12.07.2012

Asphaltmischwerk in Oberbarmen

Anfrage an den Ausschuss für Umwelt am 29.11.11

25.11.2011

Wuppertaler Umweltzonen

Gemeinsame Anfrage der Fraktionen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und WfW an den Ausschuss für Verkehr am 09.02.2011

Die Antwort finden Sie am Ende der Anfrage.

19.01.2011

GRÜNE: Sanierung der L 419 sinnvoll

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN spricht sich für eine Sanierung der Parkstraße in Ronsdorf aus, allerdings soll die vorhandene Verkehrsfläche dabei nicht vergrößert werden.

26.11.2010

Nordbahntrasse

Rede unserer Stadtverordneten Bettina Brücher in der Sitzung des Rates am 17.05.2010

18.05.2010

Radonkonzentration in der Raumluft

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 26.05.2009 und zur Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Familie am 18.06.2009.

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

19.05.2009

Radonkonzentration in der Raumluft in städtischen Gebäuden

Anfrage zur Sitzung des Rates am 30.03.2009

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

18.03.2009

Europäische Woche der Mobilität –
Autofreier Sonntag zum Durchatmen am 21.09.2008

“Antrag zum Hauptausschuss am 18.06.2008 und zur Ratssitzung am 23.06.2008

Der Antrag wurde abgelehnt.”

11.06.2008

Zügige Umsetzung des Luftreinhalteplans

Antrag zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 27.05.08, des Ausschusses für Verkehr am 04.06.08, des Hauptausschusses am 18.06.08 und des Rates am 23.06.08

Der Antrag wurde abgelehnt

07.05.2008

Mitgliedschaft in der Fluglärmkommission

“Antrag an:
Hauptausschuss am 06.09.2006
Rat der Stadt Wuppertal am 11.09.2006
Beschluss: mehrheitlich von SPD und CDU abgelehnt”

29.08.2006

GRÜNE: SPD und CDU kehren das Thema Feinstaub unter den Teppich!

Enttäuscht zeigte sich der schulpolitische Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, Marc Schulz, über die Reaktion der Mitglieder des Schulausschusses auf das Thema Feinstaub an Schulen:

24.08.2006

GRÜNE fragen nach:
Dicke Luft in Wuppertaler Schulen?

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN befürchtet, dass an Wuppertaler Schulen eine ebenso hohe Feinstaubkonzentration vorherrschen könnte wie z.B. an Frankfurter Schulen.

14.06.2006

Feinstaub-Belastung an Wuppertaler Schulen

“Anfrage zur Sitzung des Schulausschusses am 22.08.2006
Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.”

13.06.2006

Feinstaub

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.01.2006. Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

21.12.2005