Unsere Artikel zum Thema Fairer Handel

Dienst- und Berufskleidung für den öffentlichen Dienst aus fairer Produktion

Rede unserer Bürgermeisterin Bettina Brücher in der Ratssitzung am 11.05.15 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, der Rat der Stadt Wuppertal hat mehrheitlich beschlossen,  ein Grundstück am Döppersberg an einen Investor zu verkaufen, der dort den Billig-Textilien-Einzelhandel Primark …

13.05.2015

Beschaffung von Dienst- und Berufskleidung für den öffentlichen Dienst aus fairer Produktion

Gemeinsamer Antrag mit der Fraktion Die Linke an den Hauptausschuss am 06.05.2015 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 11.05.2015 Der Antrag wurde abgelehnt. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktionen DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragen, die Mitglieder …

22.04.2015

„Ein Bündnis für Fairness“ – Primark soll beitreten

Rede unserer Bürgermeisterin Bettina Brücher in der Sitzung des Rates am 09.03.2015   Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, unser nun schriftlich vorliegender Antrag „Ein Bündnis für Fairness – Primark soll beitreten“  resultiert aus meiner Rede im Rat am 10.02.. …

11.03.2015

„Ein Bündnis für Fairness“ – Primark soll beitreten

Antrag  an den Hauptausschuss am 04.03.2015 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 09.03.2015 Erledigt durch die Beschlussfassung zum gemeinsamen Antrag der Fraktionen SPD und  CDU. Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt wie schon mündlich …

25.02.2015

GRÜNE: Kardinal Woelki redet Ratsmehrheit ins Gewissen

Die auf dem IHK-Neujahrsempfang geäußerte Kritik von Kardinal Woelki an der geplanten Ansiedlung einer Primark-Filiale am Döppersberg schlägt hohe Wellen. Marc Schulz, Fraktionsvorsitzender: „Der Wuppertaler Katholikenrat und Stadtdechant Dr. Bruno Kurth haben sich bereits gegen die Ansiedlung eines Primark ausgesprochen, …

08.01.2015

GRÜNE: Wie steht´s mit dem fairen Handel in Wuppertal?

Die geplante Ansiedlung des Textilunternehmens Primark im Investorengebäude am Döppersberg sieht die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sehr kritisch. Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und stadtentwicklungspolitische Sprecherin: „Seit 2010 darf sich Wuppertal offiziell als Fair-Trade Stadt bezeichnen und ist stolz darauf, dass immer …

12.09.2014

Fairtrade-Stadt Wuppertal: Faire Beschaffung von Textilien und anderen Waren aus Entwicklungs- und Schwellenländern

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 15.07.2013   Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: AntwFairtrade                    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, 2010 hat sich die Stadt Wuppertal nach einstimmigem Ratsbeschluss (VO/0601/10) erfolgreich um den Titel „Fairtrade-Stadt“ beworben.  Im letzten Jahr …

07.06.2013

Auslobung Wuppertals als Fairtrade-Stadt

Antrag der Fraktionen von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP an den Hauptausschuss am 07.07.2010 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 12.07.2010

Einstimmig beschlossen.

07.07.2010

Faires Beschaffungswesen

Anfrage an den Rat der Stadt am 29.06.2009

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

16.06.2009

Jetzt geht´s los!
WM in Deutschland – Faire Bälle in Wuppertal

Ungeduldig wartet die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN auf den heutigen Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft.

09.06.2006