Unsere Artikel zum Thema Datenschutz

Überwachung des öffentlichen Raumes mit Videotechnik

Anfrage an den Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit und Betriebsausschuss ESW am 09.06.2015 Die Antwort der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei: Antwort_Videoueberwachung Sehr geehrter Herr Todtenhausen, vor dem Hintergrund zunehmender Überwachung des öffentlichen Raumes bitten wir die Verwaltung …

06.05.2015

Verkauf der Daten von WuppertalerInnen

Anfrage an den Rat der Stadt am 21.09.2009

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

11.09.2009

GRÜNE: Daten der BürgerInnen müssen besser geschützt werden

Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN zeigt sich besorgt über das Ausmaß der Weitergabe von Daten durch die Stadtverwaltung Wuppertal, das durch die NRW-weite Berichterstattung nun ersichtlich wurde.

Gerta Siller, Fraktionssprecherin:

"Klammheimlich ist ein Marktplatz für den Handel mit Daten entstanden, der Wuppertal und anderen Kommunen eine stattliche Summe Geld in das Stadtsäckel spült. Wir wundern uns darüber, dass so viel angeblich berechtigtes Interesse an den Daten der Wuppertalerinnen und Wuppertaler herrscht. Wir befürchten, dass ein berechtigtes Interesse oft nur vorgeschoben wird. Mit einer ausführlichen Anfrage zur Ratssitzung am 15.09.08 werden wir der Sache auf den Grund gehen.

04.09.2008

Datenhandel in Wuppertal

Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 15.09.2008

Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

04.09.2008