Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
54

21. Aug

Nach der WM ist vor der WM – GRÜNE werben für die Fußballweltmeisterschaft für Menschen mit Behinderungen


Am kommenden Sonntag findet in der Köln-Arena das Auftaktspiel der Fußballweltmeisterschaft für Menschen mit Behinderungen statt.

Susanne Sperling, sportpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN: “Wir freuen uns auf die Verlängerung der FIFA-WM und rufen alle fußballbegeisterten Menschen auf, die Spiele zu besuchen. Alle 24 Spiele der Hauptrunde finden in Nordrhein-Westfalen statt.

Wir bedauern, dass sich Wuppertal aufgrund des geplanten Stadion-Umbaus nicht als Austragungsort bewerben konnte.”

Das deutsche Team spielt erstmals am 29. August in der Duisburger MSV-Arena gegen die Nationalelf aus Japan. Am 15. September findet ein Final-Spiel (Platz 9-16) in unserer Nachbarstadt Schwelm statt.

Der Besuch der Spiele ist kostenlos, für das Endspiel kostet der Eintritt fünf Euro. Tickets können per e-mail an inas-fid-wm-tickets@dbs-npc.de bestellt werden. Einen Spielplan mit allen Begegnungen und Karten für die Eröffnungsfeier gibt es auf der Homepage der WM im Internet unter: www.Inas-fid-wm2006.com

#
21.08.2006

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/nach-der-wm-ist-vor-der-wm-grune-werben-fur-die-fusballweltmeisterschaft-fur-menschen-mit-behinderungen/