Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
07

08. Feb

GRÜNE: Zahl der Werbetafeln ufert aus!

In einer Anfrage an den Rat der Stadt Wuppertal am 20.02.17 fragt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nach den Auswirkungen der ständig steigenden Zahl an analogen und digitalen Werbetafeln.

„Immer häufiger beschweren sich Bürgerinnen und Bürger über den Wildwuchs an Werbetafeln im Stadtgebiet“, so Anja Liebert, Fraktionsvorsitzende und stadtentwicklungspolitische Sprecherin. „Auch wir kritisieren, dass immer mehr analoge und digtale Werbeträger die Sicht im Straßenverkehr verstellen, Fußgänger*innen behindern oder schlichtweg das Stadtbild verschandeln. Ein aktuelles Beispiel ist eine aufgestellte Werbeanlage direkt an der neu gestalteten Kreuzung am Döppersberg. Wir möchten daher von der Stadtverwaltung erfahren, wie sie diese Entwicklung bewertet und einschätzt.“

„Auch in den  Bezirksvertretungen häufen sich die Informationen über neue Werbeanlagen im Stadtteil“, so Kordula Pfaller, Bezirksvertreterin in Elberfeld-West. „Ich befürchte, dass der Trend zu immer mehr Werbetafeln anhält, wenn wir keine anderen Regeln für die Aufstellung im städtischen Raum finden. Daher wollen wir auch wissen, wie viele Standorte es zur Zeit in den jeweiligen Stadtbezirken gibt.“

#
08.02.2017

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-zahl-der-werbetafeln-ufert-aus/