Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
31

09. Mai

GRÜNE vor Ort: Bürgerschaftliches Engagement rettet Weyerbuschturm

Weyerbuschturm2Am vergangenen Montag besichtigte die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den Weyerbuschturm auf der Kaiserhöhe und informierte sich über die Sanierungsarbeiten durch engagierte Bürgerinnen und Bürger und den Förderverein Historische Parkanlagen.

 

„Wir sind wieder einmal begeistert, was in Wuppertal alles bewegt wird und mit welchem Engagement Menschen Aufgaben übernehmen, die zu leisten sich die Stadt Wuppertal nicht im Stande sieht“, so Peter Vorsteher, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN.

„Der 1898 von dem Knopf-Fabrikanten Emil Weyerbusch gestiftete und 25 Meter hohe Turm musste 2008 aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit geschlossen werden und drohte in einen endlosen Dornröschenschlaf zu fallen.  Ein Stahlträger, der das Turmzimmer und die Treppenanlage zur Aussichtsplattform stützt, muss nach 110 Jahren ausgetauscht werden. In Abstimmung mit der Unteren Denkmalbehörde haben engagierte Bürger*innen, der Förderverein Historische Parkanlagen sowie Sponsoren damit Weyerbuschturmbegonnen, den Turm Schritt für Schritt zu sanieren. Dabei fließt kein Geld aus der Stadtkasse, nur ein mietfreier Pachtvertrag wurde mit dem Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal geschlossen. Die Kosten für die komplette Sanierung des Turms sind noch nicht überschaubar, der als nächstes anstehende Austausch des Stahlträgers wird auf ca. 30. – 50.000 Euro geschätzt, die noch über Spenden aufgebracht werden müssen. Wir wünschen der Initiative viel Erfolg und einen zügigen Verlauf der Arbeiten. Wir freuen uns schon darauf, wenn die Wuppertalerinnen und Wuppertaler wieder einen atemberaubenden Blick über ihre Stadt genießen können.“

Weitere Informationen unter www.weyerbuschturm.de

#
09.05.2014

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-vor-ort-burgerschaftliches-engagement-rettet-weyerbuschturm/