Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
42

29. Jul

GRÜNE: Bürger begehren Erhalt der Cronenberger Hauptschule
Über 14.000 Unterschriften werden dem OB überreicht


Zur heutigen Übergabe der Unterschriften für das Bürgerbegehren zum Erhalt der Hauptschule Cronenberg gratuliert die GRÜNE Ratsfraktion der Bürgerinitiative zu über 14.000 gesammelten Unterschriften:



"Das Engagement der Bürgerinnen und Bürger für die Hauptschule Berghauser Straße ist beeindruckend" so Marc Schulz, schulpolitischer Sprecher der Fraktion.

"Trotz der Sommerferien ist das Bürgerbegehren ein voller Erfolg. Es ist großartig mitzubekommen, wie hoch die Bereitschaft weit über den Stadtteil Cronenberg hinaus war, die Schule zu unterstützen. Allerdings ist es auch eine schallende Ohrfeige für die Stadtspitze und die Bürgerferne der großen Koalition im Stadtrat, die trotz unserer Proteste die Schließung gnadenlos durchboxen wollte."

Die Listen, die die Bürgerinnen und Bürger heute dem Oberbürgermeister überreichen, müssen nun von der Verwaltung auf ihre Vollständigkeit überprüft werden. Dann entscheidet der Rat über die Zulassung eines Bürgerentscheids, an dem alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler beteiligt werden.

"CDU und SPD wären allerdings gut beraten, es gar nicht erst so weit kommen zu lassen", so Peter Vorsteher, Fraktionssprecher der GRÜNEN und Cronenberger Bezirksvertreter.

"Der Schaden, den beide Parteien mit ihrer Starrköpfigkeit bisher angerichtet haben, ist bereits immens. Nun ist es an der Zeit, den Willen der Bürgerinnen und Bürger ernst zu nehmen und die Schließung rückgängig zu machen. Es ist kein Zeichen von Schwäche, auf die Menschen in dieser Stadt zu hören."

#
29.07.2008

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-burger-begehren-erhalt-der-cronenberger-hauptschule-uber-14-000-unterschriften-werden-dem-ob-uberreicht/