Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
71

16. Okt

GRÜNE begrüßen Abriss von Schrottimmobilien

Anlässlich zweier Antworten auf GRÜNE Anfragen in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Bauen am 22.Oktober begrüßt die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die bevorstehenden Abrisse von Schrottimmobilien.

„Die Ruine in der Baumeisterstraße am nördlichen Rand des Ölbergs wird in den nächsten Tagen abgerissen“, berichtet der Elberfelder Stadtverordnete Klaus Lüdemann. „Damit findet eine unendliche Geschichte jetzt doch ein Ende. Aus dem Grundstück wird ein Parkplatz.“

Bei anderen Ruinen wird es noch etwas dauern. Laut der Antwort der Verwaltung wird die Ruine in der Bandstraße erst nach einer Ausschreibung abgerissen, ein genauer Termin für den Abriss ist vom Ausschreibungsergebnis abhängig.

Im Falle der Nützenberger Straße 190 reagieren der Eigentümer und der neue Erwerber trotz Ordnungsverfügungen nicht. An der Simonsstraße 45 ist der Gesimskasten so marode, dass er auf die Straße zu stürzen droht. Die Absperrung ist nicht ausreichend. Mit dem THW wird die Ersatzvornahme zurzeit abgestimmt. Der Eigentümer reagiert trotz Ordnungsverfügungen und Zwangsgeldern nicht.

Eine Übersicht/Liste über die Gebäude, die die Stadt aktuell kennt, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen als Anlage für den nichtöffentlichen Sitzungsteil erstellt worden.

„Wir setzen uns weiter für die Nutzung leer stehender Häuser und die Beseitigung von Ruinen ein“, betont Fraktionsvorsitzende Anja Liebert abschließend. „Wir mussten allerdings einsehen, dass die Handlungsmöglichkeiten der Verwaltung beschränkt sind. In den Haushalt muss mehr Geld für Ersatzvornahmen eingestelltwerden.”

#
16.10.2014

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-begrusen-abriss-von-schrottimmobilien/