Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
81

16. Dez

GRÜNE: Beförderungsstau wird abgebaut

Die GRÜNE Ratsfraktion ist erfreut darüber, dass die Bezirksregierung grünes Licht für die Auflösung des Beförderungsstaus für Wuppertaler BeamtInnen gibt.

Gerta Siller, ordnungspolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion:

„Seit Jahren werden die BeamtInnen in Wuppertal nicht mehr befördert. Wir fordern die Stadtspitze schon lange dazu auf, aktiv zu werden und Maßnahmen zu ergreifen, diesen Beförderungsstau aufzulösen, denn die Situation für die BeamtInnen ist untragbar. Insbesondere viele Feuerwehrleute werden seit Jahren nicht leistungsgerecht bezahlt und warten auf die ihnen zustehende Beförderung. Einige kehrten Wuppertal entmutigt den Rücken, da sie in anderen Kommunen leistungsgerecht bezahlt werden. Deswegen freuen wir uns mit den städtischen BeamtInnen, dass die Landesregierung die Sache in die Hand genommen und den gordischen Knoten durchschlagen hat. Von über 300 BeamtInnen, die auf eine Beförderung warten, werden jetzt all jene, die länger als zwei Jahre warten müssen, endlich höher gruppiert. Bleibt zu hoffen, dass die restlichen BeamtInnen auch in absehbarer Zeit eine ihrer Leistung entsprechende Bezahlung erhalten.“

#
16.12.2011

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-beforderungsstau-wird-abgebaut/