Pressemitteilungen der Fraktion

Nr.
62

24. Jul

GRÜNE:

Kunsthalle Barmen erhalten!

Die Fraktion Bündnis 90 / DIE GRÜNEN fühlt sich in ihrem Urteil bestätigt, die Kunsthalle Barmen für kommunale Kunstausstellungen auf jeden Fall zu erhalten.

“Keinesfalls hätten wir einer Schließung der Kunsthalle Barmen im Haus der Jugend zugestimmt”, so Fraktionssprecher Peter Vorsteher, “wir sehen die Notwendigkeit, kommunale Ausstellungsräume für Künstlerinnen und Künstler aus Wuppertal und Umgebung anzubieten. So begrüßen wir ausdrücklich die aktuelle Entwicklung.”

Der Wuppertaler Kunst- und Museumsverein konnte aufgrund eines Ratsbeschlusses aus dem Jahr 1897 seinen Anspruch auf Räume im Haus der Jugend untermauern. Ein geplanter Sparbeschluss zur Schließung der Kunsthalle zum Ende des Jahres wurde bisher vom Rat der Stadt nicht gefasst.

“Die jetzige Situation bietet die Gelegenheit für ein Gespräch aller Beteiligten.”, so Peter Vorsteher weiter, “Wir regen an, dass sich Kunst- und Museumsverein, Verwaltung, Haus der Jugend und alle Ratsfraktionen an einen Tisch setzen. Gemeinsam sollte nach einem Weg gesucht werden, kommunale Ausstellungsräume in Wuppertal für die Zukunft sicherzustellen.”

#
24.07.2001

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/presse/grune-9/