Aktuelles aus der Ratsfraktion

Ergebnisse des Zensus 2011

Rede unseres Stadtverordneten Klaus Lüdemann in der Sitzung des Rates am 29.04.13

Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren,Klaus

wir sind nicht der Meinung, dass unser Antrag erledigt sei.

Zwar ist der Punkt 1 erledigt und wir bedanken uns für die schnelle Reaktion der Verwaltung.

Der Zensus hat große Bedeutung für Wuppertal. Für jeden Einwohner erhält die Stadt Wuppertal zwischen 500 und 800 Euro an Landeszuweisungen im Jahr. Es besteht die Gefahr, dass das Landesamt IT die Einwohnerzahl zu niedrig angibt, z.B. nur 341.000. Sie können sich gern ausrechnen, was das an Kürzungen bei den Landeszuweisungen bedeutet.

Der Bevölkerungsschwund ist gestoppt! Wuppertal stabilisiert die Einwohnerzahl bei 348.000. Grund dafür ist die Zuwanderung aus dem Ausland.

Die Prognose der Bertelsmannstiftung von 2006 ist nicht eingetreten. Danach hätte Wuppertal Ende 2015 nur 341.000 Einwohner.

Die Verwaltung hat mit der Drucksache 392/13 einen ersten Bericht geliefert. Alle Ratsgremien sollen sich mit den Zahlen, die am 31.5. aus Düsseldorf kommen,  beschäftigen, auch die Bezirksvertretungen.

Meine Damen und Herren, die Punkte 2. und 3. aus unserem Antrag sind nicht erledigt und daher bitte ich um Zustimmung zu unserem Antrag.

#
02.05.2013

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/ausderratsfraktion/ergebnisse-des-zensus-2011/