Aktuelles aus der Ratsfraktion

Einladung: Arme Kinder – reiches Land: Kinderarmut in Deutschland

Freitag, den 15.4.2016 um 17 Uhr,
Lindenhof in Remscheid,  Honsberger Str. 38,

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Und trotzdem leben nach Aussage des Armutsberichts des DPWV etwa 2,7 Mio. Kinder und Jugendliche in
Armut auf.

Auch im Bergischen Städtedreieck leben erschreckend viele Kinder und Jugendliche in Armut, auch wenn es das Thema kaum auf die Titelseiten der Gazetten schafft. Zumeist fassen wir sie im Rahmen der Debatten über die finanzielle und gesellschaftliche Situation in Hartz IV-beziehenden Bedarfsgemeinschaften, ohne die Auswirkungen auf die Lebenswirklichkeit explizit zu reflektieren.

Aber Armut hat viele Facetten – sie äußert sich nicht nur in finanzieller Hinsicht. Armut bedeutet immer auch deutlich reduzierte gesellschaftliche Teilhabe, sie führt nachweislich zu niedrigeren Bildungsabschlüsse und damit zu geringeren Aufstiegschancen im Arbeitsleben. Arme Kinder haben in der Regel deutlich mehr Gewalterfahrung (erlitten und aktiv zugefügt), sie leben ungesünder, sind häufiger krank.

Wir möchten gemeinsam mit
Frau Dr. Meier-Graewe, Universität Gießen (Forschungsschwerpunkte: Frauenforschung, Familiensoziologie, Haushaltswissenschaften und nachhaltiges Haushalten, Sachverständige für die Enquetekommission Zur Zukunft der Familienpolitik in NRW)
und Herrn Prof. Ziegler, Universität Bielefeld (Forschungsschwerpunkt: soziale Arbeit, Kinder- und Jugendarmut, Sachverständiger für die Enquetekommission Zur Zukunft der Familienpolitik in NRW),
über Kinderarmut, ihre Gründe, ihre Ausprägungen und über mögliche Strategien zur Bekämpfung von Kinderarmut sprechen.

Konkret soll es u.a. darum gehen zu fragen, wie konkrete Instrumente gegen Armut in den Quartieren greifen, welche Chancen wir vor Ort haben, mit diesen Instrumenten nachhaltig Armut zu verhindern und wie sozialversicherungspflichtige Beschäftigung für Alleinerziehende unter Berücksichtigung der Betreuungsnotwendigkeit organisiert werden kann.

Dazu möchten wir Sie herzlich einladen und würden uns freuen, wenn wir Sie am
15.04.2016 in Remscheid  begrüßen könnten.

Gerne können Sie diesen Veranstaltungshinweis an Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Jutta Velte MdL
Grüne Landtagsfraktion

Marc Schulz
Fraktionssprecher Grüne Wuppertal

Beatrice Schlieper
Fraktionssprecherin Grüne Remscheid

Iris Michelmann
Jugendpolitische Sprecherin Grüne Solingen

#
05.04.2016

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/ausderratsfraktion/einladung-arme-kinder-reiches-land-kinderarmut-in-deutschland/