Anträge der Fraktion

Teilnahme der Stadt Wuppertal an der Kampagne STADTRADELN

Antrag  an den Ausschuss für Verkehr am 23.04.2015, den Hauptausschuss am 06.05.2015 und an den Rat der Stadt Wuppertal am 11.05.2015

Der Antrag wurde abgelehnt.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrter Herr Dittgen,

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN beantragt, die Mitglieder des Verkehrsausschusses, des Hauptausschusses und des Rates mögen beschließen:

1. Die Stadt Wuppertal nimmt 2015 für den Zeitraum von 3 Wochen zwischen Mai und September am Klimabündnis-Projekt STADTRADELN teil.

2. Die Mitglieder des Rates und seiner Ausschüsse bilden überfraktionell ein oder mehrere Teams, um möglichst viele Radkilometer zu sammeln.

3. Die Stadt Wuppertal ruft die Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme auf.

Begründung:

Zum achten Mal ruft das Klimabündnis, dem die Stadt Wuppertal seit 1991 angehört, alle Kommunen auf, an der Kampagne STADTRADELN teilzunehmen. Dabei handelt es sich um eine deutschlandweite Kampagne für mehr Radverkehr und Klimaschutz.

Seit Wuppertal in den Genuss der Nordbahntrasse gelangt ist, als TOP-Aufholer beim ADFC-Fahrradklimatest ausgezeichnet wurde und 2025 Fahrradstadt werden will, nimmt der Radverkehr deutlich zu. Grund genug, durch Teilnahme an der klimafreundlichen Kampagne STADTRADELN das Radfahren in Wuppertal populärer zu machen.

Zitat aus dem Aufruf des Klimabündnisses:
Beim STADTRADELN sammeln Mitglieder der kommunalen Parlamente und BürgerInnen in Teams möglichst viele Radkilometer. Die Aktionsphase in den Städten und Gemeinden dauert drei Wochen zwischen Mai und September. In dieser Zeit legen die TeilnehmerInnen so oft es geht umweltfreundliche Wege mit dem Fahrrad zurück, egal ob privat oder beruflich. Das Klima-Bündnis zeichnet Deutschlands fahrradaktivste Kommunalparlamente und Kommunen aus, die fleißigsten Teams und RadlerInnen prämieren die Kommunen selbst.

Prominente Unterstützung erhält das STADTRADELN u.a. durch Christiana Figueres, Generalsekretärin des Sekretariats der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen: „Wir sind überzeugt, dass es stets wichtig ist, einen Schritt weiterzugehen, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Die Verabschiedung eines neuen internationalen Klimaschutzabkommens während der UN-Klimakonferenz Ende 2015 in Paris markiert dabei einen bedeutenden Meilenstein. Wichtig sind aber auch die kleinen Schritte, die jeder von uns in Sachen Klimaschutz unternehmen kann. Der deutschlandweite Wettbewerb STADTRADELN ist eine fantastische Aktion auf diesem Weg.“

Weitere Informationen: www.stadtradeln.de

Mit freundlichen Grüßen

Anja Liebert                                                    Frank ter Veld
Fraktionsvorsitzende                                        Mitglied im Verkehrsausschuss

#
14.04.2015

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/antraege/teilnahme-der-stadt-wuppertal-an-der-kampagne-stadtradeln/