Anträge der Fraktion

Radabstellanlage am Döppersberg

Antrag an den Rat der Stadt Wuppertal am 19.11.2018

Dem Antrag wurde entsprochen.

Grund der Vorlage
Grundsatzbeschluss vom 14.11.2017, Drucksache VO/0724/16

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die CDU-Fraktion und die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragen, der Rat der Stadt möge in seiner Sitzung am
19. November 2018 wie folgt beschließen:

1.  Der Bau einer Radabstellanlage in Gestalt eines sogenannten „Radhauses“ wird – nicht zuletzt vor dem Hintergrund der bislang vorliegenden Kostenschätzungen in Höhe von ca. 900.000 Euro – nicht weiter verfolgt.

2.  Die hierfür veranschlagten und aus der Stellplatzrücklage zur Verfügung stehenden Mittel werden stattdessen zur Finanzierung von Fahrradabstellanlagen im Bereich der „P+R“-Parkplätze an den Bahnhöfen Vohwinkel, Unterbarmen, Barmen und Oberbarmen verwendet. Darüber hinaus wird eine ausreichende Zahl an überdachten Fahrradabstellanlagen am Hauptbahnhof geschaffen.

3.  Die Verwaltung wird beauftragt, kurzfristig entsprechende Vorschläge zu erarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Michal Müller                            Anja Liebert                     Marc Schulz
Fraktionsvorsitzender               Fraktionsvorsitzende       Fraktionsvorsitzender

Begründung
(erfolgt mündlich)

#
06.11.2018

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/antraege/radabstellanlage-am-doppersberg/