Anträge der Fraktion

Kölner Modell: Eignungstest für die Berufsfeuerwehr

Antrag an den Ausschuss für Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit am 06.12.2011

Sehr geehrter Herr Todtenhausen,

die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN beantragt,

1. einen Tagesordnungspunkt

„Kölner Modell: Eignungstest für die Berufsfeuerwehr“ auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ausschusses am 06.12.2011 zu setzen.

2. Die Verwaltung wird um Erläuterung über den neu entwickelten Eignungstest gebeten, der ab 2012 in Köln angewendet wird. Er soll so konzipiert sein, dass ihn leistungsstarke, sportliche Männer und überdurchschnittlich sportliche Frauen bestehen könnten. Der Wuppertaler Eignungstest stellt bislang so hohe Anforderungen, dass in der Konsequenz fast alle Frauen durchfielen.

Mit freundlichen Grüßen

Gerta Siller
Stadtverordnete

Paul Yves Ramette
Stadtverordneter

 

Ergebnis: Laut Aussage der Feuerwehr wird der in der Vorlage „Kölner Modell“ genannte Eignungstest ab dem nächsten Auswahlverfahren auch in Wuppertal eingesetzt.

#
25.11.2011

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/antraege/kolner-modell-eignungstst-fur-die-berufsfeuerwehr/