Anfragen der Fraktion

Zukünftige Gestaltung der Fassade des Hauptbahnhofs

Anfrage zur Sitzung der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg am    28.03.2012

Die Antwort finden Sie in dieser PDF-Datei: Antw_Doepps

Sehr geehrter Herr Reese,

die Eingangsfront  des Elberfelder Hauptbahnhofs wurde in den vergangenen 160 Jahren mehrfach verändert. Das Erdgeschoss hatte zu Beginn Rundbogen an Türen und Fenstern. Anstelle der Rundbogen wurden 1910 rechteckige Türen und Fenster eingebaut.
Im Rahmen des Umbaus Döppersberg ist ein Rückbau der Bahnhof-Vorbauten vorgesehen. Damit stellt sich die Frage nach der zukünftigen Gestaltung der Fassade im Erdgeschoß.
In diesem Zusammenhang bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN um die Beantwortung der folgenden Fragen in der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg am 28.03.2012:

1.    Wie ist der Stand der Planung für die Neugestaltung der Fassade und des Vorplatzes?
2.    Welche architektonischen Ziele sollen mit der Neugestaltung der Fassade und des Vorplatzes verfolgt werden?
3.    Welcher Kosten- und Zeitplan ist dafür vorgesehen?
4.    Ist für die Gestaltung des Bahnhofsgebäudes ein öffentliches

Expertengespräch geplant, in der das Konzept des Bahnhofplatzes vorgestellt und diskutiert wird?

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Lüdemann
Stadtverordneter

 

#
24.01.2012

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/zukunftige-gestaltung-der-fassade-des-hauptbahnhofs/