Anfragen der Fraktion

Verpflegung in Schulen und Kitas

Kleine Anfrage

Die Antworten der Verwaltung zum Bereich der Kindertagesstätten finden Sie in diesen PDF-Dateien: Antwort_Verpflegung_Kitas Antwort_2_Verpflegung_Kitas

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

Anfang des Jahres wurde der Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft veröffentlicht. Darin heißt es u.a., dass 90% der Deutschen sich verbindliche Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kitas und Schulen wünschen.

Dies nimmt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Anlass, folgende Kleine Anfrage zu stellen:

  1. Wie viele warme Mahlzeiten werden täglich/jährlich in Wuppertaler Schulen und Kitas ausgegeben?
  2. In welchen  Wuppertaler Kita´s und Schulen werden Frischkochküchen betrieben?
  3. In welchen Wuppertaler Kita´s und Schulen wird eine frisch gekochte Verpflegung durch Mensavereine angeboten? Auf welche Weise werden diese durch die Stadt unterstützt?
  4. In welchen Kita´s und Schulen werden Mahlzeiten durch einen Caterer angeboten?
  5. In welchen Kitas und Schulen werden Mahlzeiten verzehrfertig warm angeliefert?
  6. In wie vielen Schulen wird keine Verpflegung angeboten?
  7. In wie vielen Schulen ist eine Küche vorhanden, die jedoch nicht genutzt wird?
  8. Wie viele Schulen bieten praktische Ernährungsbildung bzw. Hauswirtschaftsunterricht in der eigenen Schulküche an?
  9. Welches Konzept verfolgt die Stadt Wuppertal zur Sicherstellung einer gesunden Mittagsverpflegung in Kitas und Schulen?
  10. Werden von der Stadt Wuppertal  die Qualitätsstandards für die Kita- und Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung im Leistungsverzeichnis für die Ausschreibungen bzw. Vertragsgestaltung berücksichtigt? Falls, nein, warum nicht?
  11. Werden Kita-Kinder und Schülerinnen und Schüler in die Herstellung der Mahlzeiten mit eingebunden (im Rahmen von Ernährungsbildungsaktionen), um schon frühzeitig das Kochen mit gesunden und frischen Lebensmitteln zu lernen?
  12. Welche Fairtrade-Produkte/Lebensmittel werden in den Kitas und Schulen verarbeitet? Gibt es Konzepte zur Verwendung von Lebensmitteln und Produkten aus der Region, aus ökologischer Landwirtschaft und mit Biosiegel?
  13. Wie wird in Schulen und Kitas die Wertschätzung von Lebensmitteln vermittelt, um dem Trend, dass immer mehr Lebensmittel weggeworfen werden, entgegenzuwirken?

Mit freundlichen Grüßen,

Marc Schulz                                   Ilona Schäfer
Fraktionsvorsitzender                    Stadtverordnete

#
16.02.2017

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/verpflegung-in-schulen-und-kitas/