Anfragen der Fraktion

Kunsthalle Barmen

Gr0ße Anfrage an den Ausschuss für Kultur am 20.04.16

Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei:
Antwort_Kunsthalle_Barmen

Sehr geehrter Herr Dr. Köster,

in vergangener Zeit gab es für Wuppertaler Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Rahmen einer Jahresschau in den Ausstellungsräumen im Haus der Jugend Barmen zu präsentieren. Da in den letzten fünf Jahren keine Jahresschau mehr stattfand, bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Warum finden in der Kunsthalle Barmen keine Jahresschauen  ausgewählter Wuppertaler Künstlerinnen und Künstler mehr statt?
  2. Stimmt die Verwaltung mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  überein, dass durch die WOGA bei vielen Bürgerinnen und Bürgern das Interesse an Arbeiten Wuppertaler Künstler*innen gestiegen ist und eine alle zwei Jahre stattfindende Jahresschau aller Kunstbereiche den Kulturstandort Wuppertal weiter aufwerten könnte?
  3. Unter welchen Bedingungen ist es möglich, dass eine Jury zur Auswahl der ausstellenden Künstler*innen eingerichtet wird und wie sollte diese besetzt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Peter Vorsteher
Stadtverordneter

 

#
18.03.2016

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/kunsthalle-barmen/