Anfragen der Fraktion

Geldanlagen der Stadt und der städtischen Beteiligungen

Anfrage an den Ausschuss für Finanzen, Beteiligungssteuerung und Betriebsausschuss WAW am 08.11.2016

Die Antwort  der Verwaltung finden Sie in dieser PDF-Datei:
Antwort_Geldanlagen_der_Stadt

Sehr geehrter Herr Reese,

in der Ratssitzung am 19.9.2016 erwähnte Stadtkämmerer Dr. Slawig unter TOP 4.10 „Konsequentes Eintreten für Menschenrechte und Klimaschutz – auch bei Kapitalanlagen und Finanzen. Antrag der Fraktion Bündnis90/ DIE GRÜNEN“, dass die Stadt aktuell in vier Fonds investiert habe, die entweder bereits heute die in dem genannten Antrag formulierten Vorgaben erfüllen oder momentan dabei seien, entsprechende Richtlinien zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang bitten wir die Verwaltung um Beantwortung der folgenden Frage zur Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Beteiligungssteuerung am 08.11.2016:

Welche längerfristigen Anlagen (Aktien, Fonds, Anleihen usw.) besitzen die Stadt Wuppertal und die städtischen Beteiligungen?

Wir bitten die Verwaltung um vollständige tabellarische Vorlage inklusive der Anschaffungszeitpunkte und dem aktuellen Wert.

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Lüdemann                    Marc Schulz
Stadtverordneter                    Fraktionsvorsitzender

#
04.10.2016

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/geldanlagen-der-stadt-und-der-stadt-beteiligungen/