Anfragen der Fraktion

Anfrage zur geplanten Nutzung des Nebenplatzes am Stadion Zoo

Im Rahmen der Diskussion über den Neubau des Verwaltungshauses der Wuppertaler Stadtwerke auf dem Carnaper Platz wird seitens der Stadt Wuppertal geplant,  zukünftig den Stadionnebenplatz für  Kirmes-,  Zirkusveranstaltungen, Freizeit- und Sportaktivitäten  etc. nutzen zu wollen.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Verwaltung um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  1. Trifft es zu, dass sich unter dem Nebenplatz Altlasten aus grundwassergefährdenden Schwermetallen befinden, die durch Kunststoffbahnen und einen Kunstrasen abgedeckt wurden?
  2. Falls ja, sind diese Maßnahmen der  Altlastensanierung  ausreichend,  um den  Platz einer neuen Nutzung  zuzuführen oder plant die Stadt Wuppertal eine neue Abdeckung  z.B. mit einer wasserundurchlässigen Asphaltschicht? Wie hoch wären die finanziellen Aufwendungen für eine Altlastensanierung und aus welchem Etat würde sie finanziert?
  3. Wäre dieser Standort dann beispielsweise geeignet für den Kinderzirkus Casselly oder muss befürchtet werden, dass durch die Verankerung des Zirkuszeltes im Boden, Schadstoffe an die Oberfläche gelangen?
  4. Welche Auswirkungen hätte die Nutzung des Stadion Zoo  auf die Nutzung des Nebenplatzes? An wie vielen Tagen (auch Wochenenden)  im Jahr wäre eine Nutzung des Nebenplatzes möglich?
  5. Welche Plätze in Wuppertal wären geeignet für Vorstellungen von Zirkussen wie z.B. Flic Flac, oder Cirque du Soleil?
#
01.12.2014

Hier können Sie diesen Artikel an Freunde oder Bekannte versenden


Schliessen

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/anfrage-zur-geplanten-nutzung-des-nebenplatzes-am-stadion-zoo/