Anfragen der Fraktion

1
2
3
...
70
71
72
Feinstaub

Anfrage zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt am 24.01.2006. Die Antwort finden Sie als PDF-Datei am Ende der Anfrage.

“Sehr geehrte Frau Brücher,

im Juli 2005 wurde der Aktionsplan Steinweg zur Reduzierung der Feinstaub-belastung in Kraft gesetzt. Die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN bittet in diesem Zusammenhang um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Die erste Stufe der Maßnahmen sollte durch ein dreimonatiges Monitoring auf ihre Wirksamkeit hin überprüft werden. Welche Ergebnisse hat das Monitoring unter Berücksichtigung der äußeren Einflüsse erbracht?
2. Erfahrungsgemäß ist in erster Linie in den Wintermonaten mit einer erhöhten Feinstaubbelastung zu rechnen. Machen die aktuell am Steinweg gemessenen Werte eventuell eine Umsetzung der zweiten Stufe des Aktionsplanes notwendig?
3. Seit Juli 2005 ist die Messstelle an der Morianstraße / Gathe in Betrieb. Welche Tendenz lassen die dort gemessenen Werte erkennen?
4. Welche Messstationen werden von der Stadt bzw. vom Land NRW im Jahr 2006 definitiv weitergeführt bzw. neu eingerichtet?
5. Aufgrund der in den Jahren 2004 und 2005 gemessenen Feinstaubwerte ist die Stadt Wuppertal zur Aufstellung eines Luftreinhalteplanes verpflichtet. In welchem Stadium befindet sich die Ausarbeitung des Luftreinhalteplanes derzeit?

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen bittet darüber hinaus, die Antworten auf die o.g. Fragen auch den Bezirksvertretungen Barmen und Elberfeld zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ilona Schäfer
(Mitglied im Ausschuss für Umwelt)

#
21.12.2005
1
2
3
...
70
71
72

Die GRÜNEN in Wuppertal
https://www.gruene-wuppertal.de/fraktion/anfragen/situation-der-qualifizierung-von-kindertagespflegepersonen-ktpp-in-wuppertal/